volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
U21 Beach-WM: Zwei DVV-Teams am Start

Beach: U21 Beach-WM: Zwei DVV-Teams am Start

10.05.2016 • Beach • Autor: DVV 414 Ansichten

Vom 11. bis 16. Mai fliegen in Luzern/Schweiz die bunten Beach-Volleybälle, dann ermitteln die weltbesten U21 Beach-Volleyballteams ihr Weltmeister. Die deutschen Farben werden von Lisa Arnholdt/Sarah Schneider (DJK Schwäbisch Gmünd/TSV Frankenberg) und Eric Stadie/Niklas Rudolf (Vivantes Sportmedizin Berlin/VC Olympia Berlin) vertreten.

Arnholdt/Schneider gewannen vor zwei Jahren bei der U19-WM die Silbermedaille und sind für das Hauptfeld gesetzt. Stadie/Rudolf hatten vor zwei Jahren in Porto/POR Platz neun belegt und wollen dieses Mal höher hinaus, sie rückten in das Hauptfeld nach. Damit bleibt ihnen die stressige Qualifikation (Einfach-Ko) erspart. Das Hauptfeld wird mit 32 Teams und zunächst in einer Gruppenphase (acht Vierergruppen) gespielt. Die drei Erstplatzierten der Gruppen ziehen in die Ko-Phase ein, die im Einfach-Ko ausgetragen wird.

Bundestrainer Elmar Harbrecht zeigt sich zuversichtlich: "Das Turnier ist sehr gut besetzt, und man sieht, dass immer mehr Nationen gezielt den Beach-Volleyball Nachwuchs fördern. Für mich ist die WM eine sehr gute Fördermöglichkeit, damit unsere Talente den nächsten Schritt machen. Das Ziel ist ja, dass sie zukünftig weiter international auf der World Tour spielen. Dazu haben alle das Potenzial und den Willen. Ich bin guter Dinge, wir sind gut vorbereitet und es wird mit Sicherheit, ein sehr gutes Turnier werden."

Die deutschen Teams hatten unmittelbar vor der WM noch ein Vorbereitungsturnier in Dernbach absolviert, dabei konnten Stadie/Rudolf mit dem Turniersieg überzeugen. Arnholdt/Schneider diente das Turnier vor allem dazu, Wettkampfpraxis zu sammeln, nachdem Schneider zuletzt an einer Verletzung laborierte.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner