volleyballer.de - Das Volleyball Portal

SportNanka - Jugendcup ein voller Erfolg

Jugend: SportNanka - Jugendcup ein voller Erfolg

10.05.2016 • Jugend • Autor: Johannes Rieger 342 Ansichten

Zum ersten Mal richtete vergangenes Wochenende der MTV München zusammen mit seinem Ausrüster SportNanka einen großen Jugendcup in der männlichen Jugend aus. 31 Mannschaften in vier Jugendklassen kämpften an zwei Tagen in drei Münchner Hallen um den Sieg und feierten dabei ein kleines Volleyballfest.

SportNanka - Jugendcup ein voller Erfolg - Foto: Johannes Rieger

Foto: Johannes Rieger

"Wir hatten schon lange im Hinterkopf ein großes Jugendturnier hier in München zu veranstalten. Da kam der Vorschlag von unserem Ausrüster Roy Nanka gerade zum richtigen Zeitpunkt" so MTV-Abteilungsleiter Johannes Rieger. "Wir wollen die Sportart Volleyball für Kinder und Jugendliche mit unseren Partnervereinen weiter attraktiv machen. Deswegen freut es mich besonders, zusammen mit dem MTV München ein solch tolles Projekt wie den Jugendcup zu starten", ergänzt Roy Nanka, Geschäftsführer von SportNanka.

Und der erste Versuch war gleich ein voller Erfolg. Knapp 200 Kinder und Jugendliche spielten in den Jugendklassen U12, U13, U14 und U18 die Turniersieger aus. Sogar die GSVE Delitzsch nahm den weiten Weg nach München auf sich, um teilzunehmen.
Als erster SportNanka-Cup Sieger dürfte sich der SF Harteck feiern. In der U13 gewannen sie am Sonntagnachmittag im Finale gegen den TSV Grafing verdient mit 2:0. Grafing konnte sich dafür in der jüngsten Alterskategorie U12 durchsetzen. Doppelter SportNanka-Cup Sieger wurde der ASV Dachau. Sowohl das U18- als auch in der U14-Turnier konnte der ASV für sich entscheiden und sich über die Goldmedaillen freuen.
Aber keiner der Teilnehmer ging leer aus. Alle Spieler bekamen ein T-Shirt geschenkt. Die teilnehmenden Vereine waren:
ASV Dachau, TSV Grafing, GSVE Delitzsch, SV/DJK Taufkirchen, TuS Obermenzing, SF Harteck, DJK SB München Ost, TV Planegg-Krailling, TSV Waldtrudering, SC Freising, SV Wacker Burghausen und natürlich der MTV München.

"Der Start ist gelungen. Wir wollen den Jugendcup etablieren und weiter ausbauen", so Rieger. Einem weiteren Volleyball-Fest steht also nichts im Wege.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner