volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Grozer wechselt nach Schanghai

DVV: Grozer wechselt nach Schanghai

04.05.2016 • DVV • Autor: DVV 648 Ansichten

Georg Grozer verlängert seine Asienzeit, aber in einem anderen Land. Nach seiner Saison bei den Samsung Bluefangs/Korea schmettert der "Hammerschorsch" demnächst für Chinas Meister Schanghai. Dies bestätigte der deutsche Super-Star am 4. Mai.

An seiner Seite wird dann Argentiniens bester Volleyballer, Facunde Conte, stehen. Gemeinsam ist das Ziel klar: "Schanghai soll und muss Meister werden, das hat mich natürlich gereizt!", so Grozer, der aktuell in Moers bei seiner Familie ist und die Freizeit genießt.

Grozer war von Belgorod/RUS an den südkoreanischen Verein ausgeliehen, nun geht es noch weiter in den Osten: "Ich hatte in Belgrod noch einen Vertrag, aber der Verein konnte die Bedingungen nicht erfüllen und deshalb haben wir uns geeinigt, dass ich dort nicht weiterspiele", erklärt Grozer. Das Angebot aus Schanghai kam gerade recht, zumal zwei wesentliche Dinge für ein Engagement in China sprechen: "Ich muss erst im August nach Schanghai, bin dort zwei Wochen und spiele dann den Asien Cup. Danach kann ich wieder nach Hause zu meiner Familie. Im Oktober kommt meine Familie in den Herbstferien mit nach China, im November geht die Saison in Shanghai los, die dann nur bis Anfang Februar dauert. Also eine sehr kurze Saison und finanziell ist es natürlich auch interessant."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner