volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Böckermann/Flüggen müssen aufgeben - Verletzung von Flüggen

Beach World-Tour: Böckermann/Flüggen müssen aufgeben - Verletzung von Flüggen

08.04.2016 • Beach World-Tour • Autor: DVV 819 Ansichten

Markus Böckermann /Lars Flüggen haben aufgrund einer Verletzung von Flüggen den Sprung in das Finale der Qatar Open in Doha verpasst. Flüggen, der schon mit Knieproblemen in das Halbfinale gegangen ist, verdrehte sich unglücklicherweise noch das Knie und konnte nicht weiter machen.

Böckermann/Flüggen müssen aufgeben - Verletzung von Flüggen - Foto: FiVB

Lars Flüggen und Markus Böckermann (Foto: FiVB)

Zum Zeitpunkt der Aufgabe stand es gegen die Österreicher Huber/Seidl 18-21, 16-17 aus deutscher Sicht. Das Spiel um Platz drei musste daraufhin ebenfalls abgesagt werden, weshalb sie das Turnier auf Platz vier beenden und 110 Punkte für die Olympia-Rangliste mitnehmen. Eine genaue Untersuchung bei Flüggen steht noch aus.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner