Loading
volleyballer.de - Das Volleyball Portal

SCALA1 rückt auf Platz 3 vor

Dritte Liga: SCALA1 rückt auf Platz 3 vor

14.03.2016 • Dritte Liga • Autor: SCALA 1 392 Ansichten

Beim Saisonabschluss vor heimischem Publikum siegten die Drittliga Volleyballerinnen des SC Alstertal-Langenhorn im Hamburger Derby mit 3:1 (16:25, 25:17, 25:22, 25:23) gegen die VG WiWa. Die Zuschauer konnten den vierten Sieg in Folge der Alstertalerinnen bejubeln, die damit in der Tabelle auf den dritten Platz vorrückten.

SCALA1 rückt auf Platz 3 vor - Foto: Ernst

Foto: Ernst

Es dauerte den ganzen ersten Satz, bis der SC den sichtbaren Respekt vor der Athletik der Gegnerinnen ablegen konnte. "Danach waren wir stets ein bisschen besser.", urteilte Scala-Coach Jan Maier zufrieden. "Unsere Serie wird immer unglaublicher."

Nach einem mit 25:17 überlegen gestalteten zweiten Durchgang zum Satzausgleich hielt WiWa allerdings durchaus mit und es entwickelten sich zwei enge Satzverläufe, in denen SCALA1 fast durchgängig knapp führte, doch der Gegner beharrlich dabei blieb. Letztlich konnte Maiers Team beide Sätze verdient für sich entscheiden.

"Ein phantastischer Sieg. Ich habe selten unser Team so viele Bälle der Kategorie schwierig bis fast unmöglich im gegnerischen Feld unterbringen sehen wie heute", freute sich Maier. "Und wenn wir mal in den Block geschlagen haben, war da meist ein ein Arm zur Stelle, um den direkten gegnerischen Punkt noch zu verhindern."

Die etwa 100 Zuschauer fühlten sich sowohl vom Spiel als auch vom Rahmenprogramm gut unterhalten. In der Zehn-Minuten-Pause führte Moderator und DJ Jens Pachan ein Gewinnspiel durch, überall in der Halle waren Bilder der vergangenen Saison angebracht und auch die völlig neue Videowand VERT fand interessierte Zuschauer. Hier wurden durch Sensoren, die alle SCALA1-Spielerinnen trugen, Leistungsdaten des Teams in Echtzeit angezeigt.

Nach Siegesjubel und dem mit Geschenken gespickten Dankeschön an viele Helfer und Unterstützer des Teams feierte die Mannschaft noch bis spät in die Nacht. Das kann man sich leisten, denn das letzte Saisonspiel bei Schlusslicht Kieler TV findet erst nach Ostern am Samstag, dem 2. April statt.

SC Alstertal-Langenhorn - VG WiWa Hamburg 3:1 (16:25, 25:17, 25:22, 25:23)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

News per WhatsApp

tragt Euch in den volleyballer.de WhatsApp Verteiler ein und erhaltet die wichtigsten News per WhatsApp.

volleyballer.de News kannst Du auch per WhatsApp bekommen.

Infos und Anmeldung

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner