volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Letzte Qualifikation in Puerto Rico - Afrika-Teams sagen ab

Olympia: Letzte Qualifikation in Puerto Rico - Afrika-Teams sagen ab

04.03.2016 • Olympia • Autor: DVV 865 Ansichten

Die FIVB hat nun bekannt gegeben, wo das allerletzte Ticket für das Frauen-Turnier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vergeben wird: In San Juan/Puerto Rico spielen Gastgeber Puerto Rico (3. NORCECA), Kolumbien (3. Südamerika), Ägypten (2. Afrika) und Kenia (3. Afrika) vom 20.-22. Mai nach dem Modus "jeder gegen jeden”, der Sieger ist in Rio dabei.

Allerdings haben beide qualifizierten afrikanischen Teams ihre Teilnahme abgesagt. Nach den Kenianerinnen spielt auch Ägypten nicht: "Die meisten der Spielerinnen stehen im Examen, die nicht verlegt werden können", begründete Ägyptens Präsident Foad Abdel Salam den Verzicht. Unglaublich, wenn man bedenkt, was eine Olympia-Teilnahme für Teams wie die nichtqualifizierten Türkinnen oder auch die deutsche Mannschaft bedeutet. Wie nun die beiden freien Plätze belegt werden, ist noch offen, Nachrücker wären laut Regularien die nächstplatzierten Teams des afrikanischen Kontinentalverbandes, Algerien und Botswana.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Olympia"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner