volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SV Lohhof: Die U16 weiblich wird Südbayerischer Meister

Jugend: SV Lohhof: Die U16 weiblich wird Südbayerischer Meister

03.03.2016 • Jugend • Autor: Christian Schulze 1117 Ansichten

Mit einem 2:0 setzte sich die U16-1 im Finale der südbayerischen Meisterschaft gegen Mauerstetten durch. Die U16-2 erkämpft sich gegen Dingolfing ebenfalls mit einem 2:0, den siebenten Platz.

SV Lohhof: Die U16 weiblich wird Südbayerischer Meister - Foto: Svenja Hummel

Der Südbayerische Meister 2016 SV Lohhof (Foto: Svenja Hummel)

Etwas holprig startete die U16 ins Turnier in Sonthofen. Leider ging das erste Gruppenspiel gegen Mauerstetten mit 1:2 verloren. In keiner Phase des Spiels konnte das Team um Kapitänin Marie Schieder ihre Leistung abrufen. Doch im weiteren Verlauf der Gruppenphase steigerten sich die Mädels von Match zu Match und besiegten Lohhof 2 und Dingolfing mit jeweils 2:0.

Somit stand der Halbfinalgegner Straubing fest. Der Sonntag bot den Zuschauern dann mitreißenden Sport. Krachende Angriffe inszeniert von Zuspielerin Lisi Kettenbach und tolle Teamarbeit in der Abwehr ebneten den Weg ins Finale. You always meet twice....

So traf man im Finale alte Bekannte: Mauerstetten. Diesmal mit dem glücklichen Ende für Lohhof. Das Team ist somit qualifiziert für die Bayerischen Meisterschaft am 10.4. in Mauerstetten.

Die U16-2 beendet die Meisterschaft auf Rang 7. Mit einer sehr schweren Vorrundengruppe ins Turnier gestartet, konnte sich das Team im Laufe des Turniers immer mehr steigern. Am ersten Tag kamen mit Mauerstetten und der U16-1 zwei harte Brocken. Zu den schon schwierigen Aufgaben gab es im ersten Spiel gegen Dingolfing auch noch eine Verletzung. Lina Hirschvogel verletzte sich gleich im ersten Satz und fehlte dem Team für das komplette Wochenende.

Im Spiel gegen die "Erste" erreichte das Team mit 18:25 und 19:25 ein gutes Ergebnis. Gegen Mauerstetten konnte man nicht ganz an die guten Leistungen anknüpfen.

Am zweiten Tag reichte es im Spiel gegen Gastgeber Sonthofen dann fast noch für eine bessere Platzierung. Im Tie-Break verlor das junge Team knapp mit 13:15 und musste so ins Spiel um den siebenten Platz. Wieder gegen Dingolfing doch diesmal mit dem besseren Ende für den SVL. Mit einer tollen kämpferischen Leistung überzeugten das Team und zog in beiden Sätzen schnell davon und gewann souverän mit 2:0. Damit gehen wir mit einem Sieg aus dem Turnier und der Partybus rollte nach zwei tollen Tagen wieder zurück nach Lohhof.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner