Loading
volleyballer.de - Das Volleyball Portal

DVV-Teams ausgeschieden

Beach World-Tour: DVV-Teams ausgeschieden

18.02.2016 • Beach World-Tour • Autor: DVV 324 Ansichten

Die DVV-Teams sind mit einem fünften und neunten Platz in die FIVB World Tour 2016 gestartet. Bei den Kish Open im Iran scheiterten Markus Böckermann /Lars Flüggen im Viertelfinale, bereits eine Runde zuvor mussten Sebastian Fuchs /Stefan Windscheif die Segel streichen. Nächster Halt im Kampf um wichtige Punkte für das Olympia-Ranking sind die Maceio Open in Brasilien (23.-28. Februar).

DVV-Teams ausgeschieden - Foto: FiVB

Markus Bockermann (Foto: FiVB)

Wichtige Punkte für Olympia-Rangliste

Nach vier Siegen in Folge erwischte es auch Böckermann/Flüggen. Gegen die erst 19-jährigen Russen Stoyanovskiy/Yarzutkin mussten sie sich im Viertelfinale nach 49 Minuten knapp mit 1:2 (21-18, 21-23, 13-15) geschlagen geben und beendeten das Turnier auf Kish Island auf dem 5. Platz, der ihnen 300 Weltranglistenpunkte für das Olympia-Ranking einbringt (Zur aktuellen Liste). "Wir hatten zwei, drei unglückliche Aktionen. Hut ab vor der Leistung der jungen Russen", sagte Böckermann gegenüber beachvolleyball.de zum Abschluss.

Fuchs/Windscheif hadern mit Leistung

Bereits im Achtelfinale mussten sich Fuchs/Windscheif geschlagen geben und das erste Open-Turnier des Jahres auf Platz neun beenden. Gegen die "brasilianischen" Katarer Jefferson/Cherif setzte es eine deutliche 0:2 (18-21, 12-21)-Niederlage, mit der sie natürlich nicht zufrieden waren: "Es hat nicht sollen sein. Wir verabschieden uns nun mit einer 0:2-Niederlage gegen Katar als 9. aus Kish Island. Sicherlich nicht das, was wir uns erhofft hatten", hieß es am Ende auf der eigenen Facebook-Seite.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

News per WhatsApp

tragt Euch in den volleyballer.de WhatsApp Verteiler ein und erhaltet die wichtigsten News per WhatsApp.

volleyballer.de News kannst Du auch per WhatsApp bekommen.

Infos und Anmeldung

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Layenberger stellt sich vor

Layenberger

Weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Der Volleyball Shop

Unter www.volleyballer-shop.de findest Du den Volleyball- und Beachvolleyball Shop, von Volleyballer für Volleyballer!

» weitere Informationen

volleyballer.de auf Google+

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner