Loading
volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Eintritt frei für ALLE bei der VSG Coburg/Grub in der 1. Volleyballbundesliga - VSG macht Valentinstagsgeschenk

Bundesligen: Eintritt frei für ALLE bei der VSG Coburg/Grub in der 1. Volleyballbundesliga - VSG macht Valentinstagsgeschenk

11.02.2016 • Bundesligen • Autor: André Dehler 538 Ansichten

VSG-Pressesprecher André Dehler erklärt die außergewöhnliche Aktion: "Kostenlos, aber sicher nicht umsonst! - Wir freuen uns, dass wir die Sportfans in Coburg und der Region zum Bundesligaspiel einladen können.

Ein Gönner der VSG, der nicht genannt werden möchte, ermöglicht es uns, dass wir dieses einmalige Angebot machen können. Wir freuen uns natürlich, wenn die Halle in diesem entscheidenden Spiel richtig voll ist, denn die Unterstützung von den Rängen ist wichtig für unsere junge Mannschaft."

VSG-Geschäftsführer Jürgen Teuber: "Es war beeindruckend in Lüneburg in einer vollen Halle und bei toller Stimmung zu stehen und hochklassigen Volleyball zu sehen. Aber wenn da 700 Zuschauer die Halle füllen, braucht man in Coburg 5-mal so viele Zuschauer. Ich freue mich Sonntag auf jeden gefüllten Platz und natürlich auf ein packendes Match!"

Die VSG Coburg/Grub lädt ein zum Heimspiel der Volleyballbundesliga gegen den Pokalfinalisten Ingersoll Bühl am Sonntag den 14.02.2016. Spielbeginn ist um 17.00 Uhr. Ab 15.00 Uhr wird zur Einstimmung aller großen und kleinen, neuen und alten Fans, die Halle geöffnet und Coburger Volleyballer bieten dabei ein großes Kinderprogramm mit Schminken, Geschicklichkeitsspielen und viel Unterhaltung.

In der 10-Minuten-Pause nach dem 2. Satz führen die Mitglieder des Aero Clubs Coburg ihre spektakulären Indoor-Kunstflug-Figuren vor. Weiterhin bietet die VSG Coburg/Grub ein Aufschlagspiel mit attraktiven Preisen, als Hauptgewinn locken Dauerkarten für die Saison 2016/2017. Die Zuschauer müssen dafür ihr Können beim Aufschlag über das Volleyballnetz unter Beweis stellen.

Der Hauptakt des Tages ist natürlich das Spiel gegen Ingersoll Bühl, der direkte Tabellennachbar, den es im Kampf um die Playoffplätze zu überholen gilt. Der TV
Bühl hat am 11.11.2015 den Pokalfight gegen Coburg klar gewonnen, dafür haben sich die Mannen von Itamar Stein herzlich mit einem 3:1-Auswärtssieg im Bundesligahinspiel in Bühl bedankt. Es verspricht also eine spannende Sache zwischen dem Tabellen-6. TV Bühl und dem Tabellen-7. VSG Coburg/Grub zu geben.

Schaut man auf die aktuelle Bundesligatabelle, dann bemerkt man, dass ein Heimsieg der VSG (17 Punkte) gegen Bühl (20 Punkte) fast ein Muss ist. Im direkten Duell wird es dabei drauf ankommen, welche Mannschaft die besseren Nerven hat. Der TV Bühl konnte zuletzt mit Heimsiegen gegen Tabellenführer BR Volleys und den Tabellendritten United Volleys für Furore sorgen. Auswärts hat die Mannschaft von Trainer Ruben Wolochin allerdings erst zwei Spiele für sich entscheiden können. Die VSG hingegen gilt als heimstark und konnte zuhause meist hervorragende Leistungen zeigen. Verzichten muss Trainer Itamar Stein weiterhin auf Wojciech Kwiechien und Tom Weber.

Trainer Itamar Stein: "Wir haben nach der Heimniederlage gegen CV Mitteldeutschland bei den Fans etwas gut zu machen. Wir haben unter der Woche in Lüneburg gezeigt, dass dieses Spiel nur ein Ausrutscher war und wir uns nun wieder im richtigen Fahrwasser befinden!"

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

News per WhatsApp

tragt Euch in den volleyballer.de WhatsApp Verteiler ein und erhaltet die wichtigsten News per WhatsApp.

volleyballer.de News kannst Du auch per WhatsApp bekommen.

Infos und Anmeldung

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner