Loading
volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Spitzenspiel am Fastnachtssamstag: Tabellenführer Dresden zu Gast in Wiesbaden

Bundesligen: Spitzenspiel am Fastnachtssamstag: Tabellenführer Dresden zu Gast in Wiesbaden

04.02.2016 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 322 Ansichten

Während die Narren auf den Straßen ausgiebig Fastnacht feiern, steht in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit ein wahres Spektakel auf dem Plan: Am Samstagabend um 19 Uhr empfangen die Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden den amtierenden Deutschen Meister, DVV-Pokalfinalisten, Champions-League-Teilnehmer und aktuellen Tabellenführer Dresdner SC zum emotionalen Spitzenspiel in der Volleyball Bundesliga.

Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams fand im November letzten Jahres im DVV-Pokal-Viertelfinale in Wiesbaden statt. Damals unterlag der VCW mit 1:3. Die letzte Bundesliga-Partie beider Mannschaften in der Hinrunde konnte der VCW jedoch völlig überraschend in Dresden mit 3:0 gewinnen. "Es wird natürlich sehr schwierig werden, diesen Erfolg zu wiederholen", sagt VCW-Chef-Coach Dirk Groß. Man wolle einfach gut spielen und den Gegner unter Druck setzen, so Groß weiter. "Aber Dresden wird auf der Hut sein."

Wenn man auf die Tabelle blickt, scheinen die Rollen klar verteilt: Der DSC steht derzeit mit 44 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz, während der VCW mit einem deutlichem Abstand von neun Punkten auf Platz drei geführt wird. Zudem konnten die Dresdnerinnen am Mittwochabend ihr Heimspiel gegen VT Aurubis Hamburg mit 3:1 gewinnen und werden entsprechend selbstbewusst in die hessische Landeshauptstadt reisen. Auch wenn sich Wiesbadens Top-Volleyballerinnen gestern Abend in Aachen ebenfalls drei Punkte erspielten, ist für Chef-Coach Dirk Groß der Gast von der Elbe klarer Favorit: "Das Team spielt Champions League, verfügt über sehr gute Spielerinnen und hat einen erfahrenen Trainer. Außerdem hat Dresden den deutlich höheren Etat." Die Flinte ins Korn werfen werde seine Mannschaft freilich nicht, so der 51-Jährige. "Unser Gegner hat zuletzt auch immer mal wieder ein Spiel verloren, auch wenn er eigentlich keine Schwächen hat."

Die Zuschauer, egal ob diese närrisch veranlagt sind oder doch eher zu den Fastnachts-Muffeln zählen, werden so oder so eine spannende Volleyballparty erleben. Als "Bonbon" oben drauf gibt es für alle Samstags-Spieltagsbesucher, die den VCW gegen Dresden vor Ort in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit unterstützen, einen besonderen Rabatt für das nächste Heimspiel: Wer sein Tages-Ticket für das Dresden-Spiel behält und beim Europapokalspiel nur drei Tage später (Dienstag, 9. Februar, 19 Uhr) an der Abendkasse vorzeigt, erhält dort seine Eintrittskarte für die Partie gegen C.S.M. Bucuresti zum supergünstigen Festpreis von nur 7 Euro. Für Dauerkartenbesitzer gilt eine andere Regelung: Sie erhalten am Samstagabend (6. Februar) beim Betreten der Halle am Dauerkarteneingang einen exklusiven Gutschein, den sie dann am Dienstagabend (9. Februar) im Rahmen des Europapokalspiels an den Gaumenfreund-Kiosken gegen ein Freigetränk eintauschen können.

Tickets für die Partie gegen Dresden gibt es unter anderem im VCW-Online-Ticket-Shop unter: www.vc-wiesbaden.de/tickets

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

News per WhatsApp

tragt Euch in den volleyballer.de WhatsApp Verteiler ein und erhaltet die wichtigsten News per WhatsApp.

volleyballer.de News kannst Du auch per WhatsApp bekommen.

Infos und Anmeldung

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Layenberger stellt sich vor

Layenberger

Weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Der Volleyball Shop

Unter www.volleyballer-shop.de findest Du den Volleyball- und Beachvolleyball Shop, von Volleyballer für Volleyballer!

» weitere Informationen

volleyballer.de auf Google+

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner