Loading
volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Kriftel siegt im Fünf-Satz-Krimi

Dritte Liga: Kriftel siegt im Fünf-Satz-Krimi

26.01.2016 • Dritte Liga • Autor: Johannes Thiel 335 Ansichten

In der Dritten Liga Süd haben die Volleyballer der Tus Kriftel ihren ersten Sieg im Jahr 2016 eingefahren. Gegen den Tabellenvierten vom TV Bliesen setzten sich die Krifteler nach spannenden zwei Stunden und 15 Minuten denkbar knapp mit 3:2 (19:25, 27:25, 25:22, 23:25, 15:13) durch.

Zu Gute kam den Obststädtern dabei, dass Trainer Haratym zum ersten Mal seit langer Zeit mal wieder alle Spieler, mit Ausnahme von Jannik Weber, zur Verfügung standen. Auch der Urkriftler Markus Floren feierte nach auskurierten Adduktorenproblemen sein Comeback im Mittelblock. "Zum Glück bessern sich langsam unsere Verletzungssorgen diese Saison. Es tat sehr gut, wieder aktiv auf dem Feld zu stehen." war Floren mit sich und dem Ergebnis zufrieden.

Zuhause gegen den TV Bliesen stand Floren erstmals in der Rückrunde in der Startformation, doch zunächst lief bei den Gastgebern noch nicht alles rund. Mit vielen Aufschlag- und Angriffsfehlern machten sich die Krifteler das Leben selbst schwer und lagen verdient mit 12:19 hinten. Haratym reagierte und brachte per Doppelwechsel Büchi (Diagonal) und Däke (Zuspiel) für Kapitän Kemmerer und Kern, doch auch diese Maßnahme konnte den 19:25 Satzverlust nicht mehr verhindern.

Im zweiten Satz agierte Kriftel deutlich konsequenter als im ersten Durchgang und konnte mit den dynamischen Bliesenern mithalten. Über 12:12 und 23:23 war der Ausgang des zweiten Satzes lange offen, ehe die Kriftel mit dem 27:25 in den Sätzen ausglichen. Ein ähnliches Szenario bot sich den Zuschauern in der Krifteler Weingartenhalle im dritten Satz, der ebenfalls bis in die Schlussphase völlig offen war. Doch dann packte der im Block an diesem Tag sehr starke Florian Bonadt einmal mehr zu und stoppte Bliesens Angreifer zum 25:22. Damit war der erste Punktgewinn in der Rückrunde eingetütet. Im vierten Satz sah es lange so aus, als könnte Kriftel sogar alle drei Punkte mitnehmen, aber dann gaben die Obststädter in der Satzmitte einen vermeintlich komfortablen 4-Punkte-Vorsprung aus der Hand und mussten mit 23:25 den Satzausgleich hinnehmen.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

News per WhatsApp

tragt Euch in den volleyballer.de WhatsApp Verteiler ein und erhaltet die wichtigsten News per WhatsApp.

volleyballer.de News kannst Du auch per WhatsApp bekommen.

Infos und Anmeldung

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Layenberger stellt sich vor

Layenberger

Weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Der Volleyball Shop

Unter www.volleyballer-shop.de findest Du den Volleyball- und Beachvolleyball Shop, von Volleyballer für Volleyballer!

» weitere Informationen

volleyballer.de auf Google+

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner