Loading
volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Skurios Volleys sind an diesem Wochenende doppelt gefordert

2. Bundesligen: Skurios Volleys sind an diesem Wochenende doppelt gefordert

15.01.2016 • 2. Bundesligen • Autor: Hans Seyer 390 Ansichten

Am ersten Spieltag im neuen Jahr für die Skurios Volleys sind die Damen aus Borken an diesem Wochenende gleich doppelt im Einsatz. Am Samstag reist der TV Eiche Horn Bremen an und am Sonntag ist VCO Schwerin zu Gast in der Mergelsberg Sporthalle.

Gleich doppelt gefordert sind die Skurios Volleys an diesem Wochenende. Zum ersten Spiel am Samstag um 19:30 Uhr erwarten die Mädels von Trainer Udo Jeschke den Aufsteiger TV Eiche Horn Bremen. Das Team von der Weser ist nach der ersten Hälfte der Saison sicherlich im harten Bundesliga Alltag angekommen. Bisher konnte sich die Mannschaft von Gästetrainer Gerd Stürmer lediglich zwei Punkte auf dem eigenen Konto verbuchen. Die Favoritenrolle für diese Begegnung dürfte damit klar bei den Skurios Volleys liegen. Das heißt aber nicht, dass die Borkener Mädels den Gegner unterschätzen.Es ist auch bis Borken durchgedrungen, dass das Bremer Team fighten kann und keinen Ball verloren gibt. Borkens Trainer Udo Jeschke bring es auf den Punkt: "Diese Mannschaft hat ein starkes Abwehrverhalten und oft genug hat einfach nur das berühmte Quäntchen Glück gefehlt um sich den einen oder anderen Satz zu sichern. Für meine Mannschaft bedeutet es auf jeden Fall hell Wach zu sein. Die Punkte sollen ja nach Möglichkeit in Borken bleiben."

Am Sonntag steht dann der VCO Schwerin ab 16:00 Uhr auf dem Borkener Pakett. Auch hier sieht Udo Jeschke einen durchaus starken Gegner, den man nicht mal eben so nebenbei schlägt. Die Mannschaft von Trainer Bart Jan Van der Mark hat ein deutlich höheres Trainingspensum als andere Teams in der Liga. Die jungen Damen aus Mecklenburg Vorpommern werden also mit Sicherheit gut aufeinander abgestimmt und eingespielt sein. Zur Zeit stehen sie mit zwanzig Zählern auf Tabellenplatz sieben. Wie Borken müssen die Mädels vom Sportgymnasium Schwerin an diesem Wochenende auch zweimal antreten. Am Samstag haben sie ein Spiel gegen unseren Nachbarn Blau Weiß Dingden. In Borken freut man sich jedenfalls auf den kommenden Spieltag mit zwei Begegnungen vor einer hoffentlich wieder imposanten Zuschauerkulisse.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

News per WhatsApp

tragt Euch in den volleyballer.de WhatsApp Verteiler ein und erhaltet die wichtigsten News per WhatsApp.

volleyballer.de News kannst Du auch per WhatsApp bekommen.

Infos und Anmeldung

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner