volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Netzhoppers gegen Herrschinger Nationalspieler-Duo

Bundesligen: Netzhoppers gegen Herrschinger Nationalspieler-Duo

12.01.2016 • Bundesligen • Autor: Matthias Penk 455 Ansichten

Für die Netzhoppers KW-Bestensee beginnt am kommenden Mittwoch mit einem Auswärtsspiel beim TSV Herrsching (20 Uhr, live auf sportdeutschland.tv) das noch junge Volleyball-Jahr 2016. Bereits am Dienstag startete das brandenburgische Team nach einer Trainingseinheit am Vormittag in Richtung München.

In der mehr als drei Wochen andauernden Winterpause bereitete Netzhoppers-Trainer Mirko Culic sein Team in insgesamt sechs Testspielen auf die anstehenden Aufgaben vor - und das zog dabei lediglich in den zwei Vergleichen mit Bundesliga-Spitzenreiter BR Volleys den Kürzeren. Gegen das dänische Erstligateam Middelfart VK (zwei Spiele), den polnischen Zweitligisten Espadon Stettin und die U20-Juniorennationalmannschaft gelang den Netzhoppers jeweils klare Siege.

Für Culic ohne Frage ein Zeichen, er sieht sein Team gewappnet für den Jahresauftakt, wenngleich er auch einen starken Gegner um die Nationalspieler Patrick Steuerwald und Ferdinand Tille am Mittwochabend erwartet: "Die beiden haben in der vergangenen Woche mit der DVV-Auswahl zwar knapp die Olympiaqualifikation verpasst, aber trotz der Bundesligapause auf einem unheimlich hohen Niveau trainiert und gespielt", so Culic. Außerdem zählt er Diagonalangreifer Daniel Malescha zu den wichtigen Stützen der Herrschinger.

Malescha war ebenfalls im erweiterten Kader der Nationalmannschaft und wurde erst kurz vor dem Acht-Nationen-Turnier in Berlin aussortiert. Für Culic steht fest: Soll ein Sieg in der kleinen, für die gute Stimmung bekannten Herrschinger Heimspielstätte her, muss der Topscorer der Volleyball Bundesliga gestoppt werden. Wenn das gelingt, könne man wie zum Ende des vergangenen Jahres eine Überraschung schaffen - dort gewannen die Netzhoppers als klarer Außenseiter gegen den Tabellenvierten VSG Coburg/Grub.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner