volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Netzhoppers holen Sebastian Krause zurück

Bundesligen: Netzhoppers holen Sebastian Krause zurück

20.12.2015 • Bundesligen • Autor: Matthias Penk 1137 Ansichten

So neu, dass noch nicht mal das Trikot fertig beflockt werden konnte. Also klebten die Netzhoppers KW-Bestensee kurzerhand ein anderes Trikot um, so dass sie für das letzte Spiel dieses Jahres noch mit einer Überraschung aufwarten konnten: Sebastian Krause unterschrieb beim Tabellenneunten der Volleyball Bundesliga einen Vertrag bis zum Saisonende.

Netzhoppers holen Sebastian Krause zurück - Foto: Gerold Rebsch

Sebastian Krause (Foto: Gerold Rebsch)

Der 26-Jährige spielte zuletzt in Saudi-Arabien und war am Samstagabend gegen die VSG Coburg/Grub bereits spielberechtigt.
Krause und sein Klub Al Hilal einigten sich auf eine Vertragsauflösung, dann fragte er bei seinem ehemaligen Verein wieder an. "Dass ein Spieler mit seinen Fähigkeiten in der laufenden Saison bei uns anfragt, ist großes Glück", sagt Netzhoppers-Geschäftsführer Arvid Kinder, "und dass er eine Verstärkung für uns sein wird, hat er gleich in seinem ersten Spiel bewiesen." Gegen Coburg erzielte der 2,03-Meter-Mann auf Anhieb zwölf Punkte.

Weitere Infos zur Person

Name: Sebastian Krause
Rückennummer: # 9

Position: Außenangriff
Geboren am: 16.10.1989
Geburtsort: Berlin
Nationalität: GER
Größe: 203 cm
Gewicht: 93 kg
Im Verein seit: 2015 (zuletzt 2012)
Länderspiele: 7 für GER
Erfolge: Deutscher Vize-Meister 2011 (mit VFB Friedrichshafen)
Deutscher Vize-Meister 2013 (mit SCC Berlin/BR Volleys)
Bisherige Vereine:
SCC Berlin (Jugend), VC Olympia Berlin (2006-2008), Netzhoppers KW (2008-2010), SCC Berlin (2010-2011), Netzhoppers KW (2011-2012), VFB Friedrichshafen (2012-2013), Al Gharafa SC (Dubai, 2013-2014), Remat Zalau (Rumänien, 2014-2015), zuletzt Al Hilal in Saudi-Arabien

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner