volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Tim Breitenfelder muss eine lange Pause einlegen

Regionalligen: Tim Breitenfelder muss eine lange Pause einlegen

10.12.2015 • Regionalligen • Autor: Marcel Kopperschmidt 824 Ansichten

Der 21 Jahre alte Außenangreifer erlitt beim letzten Auswärtsspiel gegen den ASV Landau (2:3) zwei Bänderrisse, eine Bänderdehnung, einen Faserriss in der Achillessehne sowie ein kleine Fraktur im Mittelfußknochen. Damit fällt Breitenfelder zehn bis zwölf Wochen aus. Das teilte er Trainer Detlef Zschiesche mit. Zugleich steht Breitenfelder höchstwarscheinlich in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung.

"Das ist sehr bitter für Tim und für uns", sagte Zschiesche, der aber betonte: "Ich bin sicher, dass er dann wieder an seine gute Form anknüpfen wird." Nach einer Angriffaktion beim Spiel in Landau lag Breitenfelder am Boden und musste nach gut einer halben Stunde Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. "Tim ist bei einer Angriffsaktion mit dem linken Fuß nach außen umgeknickt", erklärte Mannschaftsführer Johannes Voeske.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Regionalligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner