volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Pirates treffen im Pokal auf den Vorjahresfinalisten SVG Lüneburg

DVV-Pokal: Pirates treffen im Pokal auf den Vorjahresfinalisten SVG Lüneburg

25.11.2015 • DVV-Pokal • Autor: Sandy Penno 814 Ansichten

Das Pokalviertelfinale steht vor der Tür und die Piraten reisen am Mittwoch, 25.11.2015 zur SVG Lüneburg nach Niedersachsen. Die "Lüne-Hünen", wie sie in Volleyball-Kreisen genannt werden, sorgten in der vergangenen Saison für eine kleine Sensation: Ihnen gelang als frischgebackener Erstliga-Aufsteiger der Einzug ins DVV-Pokalfinale.

Pirates treffen im Pokal auf den Vorjahresfinalisten SVG Lüneburg - Foto: Danny Pockrandt (miografico)

Abwehrspezialist der Piraten Bartosz Sufa beweist Kampfgeist (Foto: Danny Pockrandt (miografico))

Chefcoach Ulf Quell ist sich sicher, dass dieses Ziel auch in diesem Jahr wieder auf der Aufgabenliste der Niedersachsen vermerkt ist: "Lüneburg hat ein starkes, eingespieltes Team. Mit der Erfahrung und der Euphorie der vergangenen Saison werden sie alles daran setzen, wieder das Finale zu erreichen. Für uns wäre der Einzug ins Halbfinales ein Traum. Dafür müssen wir aber guten Volleyball spielen, Stabilität und Kontinuität an den Tag legen. Vor allem müssen wir effektiv und konstant unsere Chancen nutzen und aktiv Punkte machen. Jeder einzelne Spieler ist dabei in der Pflicht, zu kämpfen, zu motivieren und zu helfen."

Ein Sieg über die Schützlinge von SVG-Trainer Stefan Hübner würde bedeuten, dass die Piraten zum ersten Mal in ihrer neunjährigen Erstliga-Geschichte im Halbfinale des DVV-Pokals stünden. Aber dazu müssen sie einmal mehr zeigen, was in ihnen steckt. Dass die Jungs das Potenzial dazu haben, durften die Fans und Zuschauer in Ansätzen bei den Heimspielen bereits erleben. Jetzt kommt es darauf an, in der ungewohnten Gellersenhalle vor der gegnerischen Kulisse die Schwerter auszupacken und den Lüneburgern den Kampf anzusagen.

Die Piraten-Fans können das Match morgen live ab 20:00 Uhr auf sportdeutschland.tv verfolgen und ihre Jungs von daheim aus anfeuern.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner