volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Duell der Giganten

Bundesligen: Duell der Giganten

05.11.2015 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz 640 Ansichten

Kein anderes Duell bot in den vergangenen Jahren so mitreißende und spannende Spiele, wie die Begegnungen der beiden Dauerrivalen Friedrichshafen und Berlin. Schon früh in der Bundesligasaison treffen sie nun aufeinander, am Sonntagmittag (8. November, 14 Uhr) bereits empfängt der VfB die Berlin Recycling Volleys.

Duell der Giganten - Foto: Gesa Katz

Immer eine Lösung finden - gegen Berlin soll das gelingen (Foto: Gesa Katz)

Einen Favoriten mag VfB-Trainer Stelian Moculescu vor der Partie nicht ausmachen, setzt seine Hoffnungen allerdings in den Heimvorteil. "Gegen Berlin ist es nicht einfach, aber das Publikum ist eine Macht", hofft Moculescu auf die Unterstützung in der ZF Arena.

Friedrichshafen (gek). Es ist das ewige Duell der Giganten, wenn der VfB Friedrichshafen am kommenden Sonntag (8. November, 14 Uhr) den Vizemeister Berlin Recycling Volleys in der ZF Arena empfängt. Gerne denken die Häfler dabei an die vergangene Saison zurück, denn nach einer sensationellen Aufholjagd in der Hauptstadt holten sie das alles entscheidende fünfte Meisterschaftsspiel an den Bodensee. Vor ausverkaufter Kulisse gewannen sie nach 101 packenden Spielminuten die Begegnung und feierten nach dem Pokalsieg im März, das Double aus Meisterschaft und DVV-Pokal.

Kandidaten auf die Meisterschaft

In den vergangenen 17 Jahren entschieden die beiden Dauerrivalen die Meisterschaft stets unter sich und auch in diesem Jahr zählen beide Clubs zu den aussichtsreichsten Kandidaten, wenn es um die Schale geht. Der direkte Vergleich zeigt: während der 101 Spiele, die sie untereinander austrugen, ging der VfB 65 Mal als Sieger vom Spielfeld und musste nur 36 Niederlagen hinnehmen. 49 Mal empfingen die Häfler den Hauptstadtclub vor heimischer Kulisse und haben bei den Heimsiegen mit 25 Siegen die Nase knapp vorn. Diese Bilanz wollen sie nun bestätigen und gehen bestens vorbereitet in die Partie am Sonntagmittag.

Wundertüte Berlin

Während Berlin in den vergangenen Jahren auf Konstanz setzte und nur kleine Veränderungen am Team vornahm, steht es in diesem Jahr vor einer großen Aufgabe. Nach der verlorenen Meisterschaft in der vergangenen Saison trennten sich Marc Lebedew und die BR Volleys - Robert Serniotti aus Italien übernimmt nun das Ruder im Hauptstadtclub. Dabei gilt es fünf neue Spieler zu integrieren und der Mannschaft ein neues Gesicht zu geben. "Berlin steht nun vor der Aufgabe, vor der wir schon seit einigen Jahren stehen", sagt VfB-Trainer Stelian Moculescu. "Sie sind, genau wie wir, in diesem Jahr ein Wundertüte."

Eksi wird gegen Berlin auflaufen

Dabei hat der VfB in Sachen Überraschung derzeit die Nase vorn. Nach der Bandscheibenoperation von Simon Tischer verpflichteten die Verantwortlichen im Zuspiel nach und holten den türkischen Superstar Arslan Eksi. Der 30-jährige wird gegen die Berliner zum ersten Mal auflaufen. Am Freitagmittag landet Eksi in Friedrichshafen und gleich am Nachmittag von Moculescu zum Training gebeten. "Die Zuschauer dürfen gespannt sein", sagt Moculescu. "Einen Favoriten für das Topspiel gegen Berlin kann ich definitiv nicht ausmachen", setzt dabei aber auf den Heimvorteil: "Zu Hause ist das Publikum eine Macht und wir hoffen auf eine ausverkaufte Halle, damit die Spieler wieder in ihre blauen Trikots schlüpfen dürfen", sagt er.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner