volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Splitter Frankfurt

Bundesligen: Splitter Frankfurt

22.10.2015 • Bundesligen • Autor: DVL 743 Ansichten

Am 23. Oktober geht es los! Dann beginnt bei den Männern die neue Saison der 1. Volleyball Bundesliga. Im ersten Spiel treffen die United Volleys RheinMain auf den VfB Friedrichshafen. Bevor sich beide Teams in Frankfurt gegenüberstehen, haben wir ein paar wissenswerte Fakten gesammelt.

Splitter Frankfurt - Foto: Günter Kram

Friedrichshafen kommt als amtierender Deutscher Meister nach Frankfurt (Foto: Günter Kram)

Meisterschale

Während der Eröffnungszeremonie bekommen die Volleyball-Fans in Frankfurt die Meisterschale zu Gesicht. Sie ist aus einer Kupfer-Zinn-Legierung gefertigt. Die Schale der Männer ist etwa 50 cm hoch und 43 cm breit. Vor allem ist sie aber schwer - sie wiegt 20 Kilogramm! Da trifft es sich gut, dass der Titelverteidiger aus Friedrichshafen kommt. So musste die von Bernd-Jürgen Hagedorn erstellte Meisterschale nicht extra für den Postweg versichert werden, sondern kam mit dem Mannschaftsbus des VfB Friedrichshafen in Frankfurt an.

Eröffnungsshow

Für die Highlights vor Spielbeginn soll unter anderem das Electric Dance Theatre mit einem futuristischen Programm sorgen. Dabei spielen vor allem die LED-Anzüge der Protagonisten eine Rolle, die für ein Lichtspektakel der Extraklasse sorgen sollen. Während des Einschlagens wird live vor Ort der Song "Mad Time Volleyball" von RonN - besser bekannt als Ron Ringwood - und Band performt. Der Sänger und Entertainer aus New Haven, US-Bundesstatt Connecticut, ist seit über 30 Jahren auf internationalen Bühnen unterwegs.

Sportdeutschland.TV

Um 19.30 Uhr wird Moderator Dirk Berscheidt die Volleyballfans live auf Sportdeutschland.TV begrüßen. Die Übertragung aus der Fraport Arena ist gewissermaßen eine Premiere. Denn die Arena war bisher noch nie Austragungsort für ein Spiel der Volleyball Bundesliga. Am Tag danach präsentiert Sportdeutschland.TV die Saisoneröffnung dann noch einmal in kompletter Länge on Demand. Zusätzlich gibt es Highlights, Interviews und vieles mehr.

Noch mehr TV

Beiträge vom Männer-Eröffnungsspiel der Volleyball Bundesliga wird es nicht nur bei Sportdeutschland.TV geben. Das HR-Fernsehen plant am Samstag (17.30 bis 18.00 Uhr) in der Sendung "heimspiel!" die Höhepunkte des Spiels zu senden. Rheinmain.tv berichtet am Montag ab 19.00 Uhr in der "Sport Show" von der Saisoneröffnung. Christian Dünnes , der Kapitän der United Volleys, wird dann sogar als Studiogast in der Sendung sein. Das ZDF will ebenfalls TV-Bilder vom ersten Saisonspiel der Männer ausstrahlen.

Fraport Arena

Die Fraport Arena wurde im Jahr 1988 erbaut. Sie bietet 5.000 Zuschauern einen Platz. Neben den United Volleys sind hier derzeit die Basketballer der Fraport Skyliners zu Hause. Darüber hinaus gab es bereits viele andere Großveranstaltungen, Shows und Konzerte in der Sportarena an der Silostraße.

Prominente Gäste

Natürlich gibt es eine Reihe wichtiger Menschen aus dem Sport und der Politik, die beim Saisonauftakt dabei sein wollen. Unter anderem ist da Volleyball-Bundestrainer Vital Heynen zu nennen. Außerdem hat sich Stadtrat Markus Frank (Dezernent für Wirtschaft, Personal und Sport) angekündigt. Zudem sind der Präsident des Deutschen Volleyball-Verbands Thomas Krohne, Michael Evers (Präsident der Volleyball Bundesliga) und Klaus-Peter Jung (Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga) vor Ort dabei.

Tickets

Die Nachfrage nach Eintrittskarten ist enorm. Aktuell sind bereits über 3.000 Tickets vergriffen. Wer am Freitagabend ab 19.30 Uhr live vor Ort dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Denn derzeit sind die Eintrittskarten noch online verfügbar. Aber auch an der Abendkasse wird es noch Tickets geben.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner