volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Rodheim gegen Biedenkopf - Duell der Ungeschlagenen

Bundesligen: Rodheim gegen Biedenkopf - Duell der Ungeschlagenen

21.10.2015 • Bundesligen • Autor: Marcel Kopperschmidt 578 Ansichten

Die SG Rodheim will die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest verteidigen. "Wir wollen weiter punkten. Dafür müssen wir eine Top-Leistung bringen", sagte Andreas Zander vor dem Heimspiel am Samstag, 17 Uhr gegenden TV Biedenkopf. Gedanken an vergangene Partien gegen Biedenkopf möchte der Zuspieler zur Seite schieben: "Das ist nicht wichtig. Wichtig ist nur das Spiel."

Mit einem Punktgewinn würden die Rodheimer ihre bemerkenswerte Serie auf 4 Partien ohne Niederlage in dieser Saison ausbauen. Zschiesche warnt allerdings vor der anspruchsvollen Aufgabe gegen den Aufsteiger. "Biedenkopf hat eine gute Mannschaft, die sich im Gegensatz zur letzten Saison gesteigert hat."

Ebenso wie Rodheim ist Biedenkopf in dieser Saison noch unbezwungen und will die Serie ausbauen. "Es läuft bei uns gut. Wir versuchen täglich, fokussiert zu sein", erklärte TVB-Trainer Wolfgang Glodde. Von der Tatsache will er sich vor dem Duell mit den Rodheimern nicht blenden lassen: "Mit Rodheim stehen wir noch lange nicht auf einer Stufe."

Der Kurs des Rodheimer Flaggschiffs scheint klar: durckvoll Aufschlagen und eine stabile Annehmen. Ein Konzept was in Speyer nur selten klappte nun aber im Training intensiv behandelt um umgesetzt werden soll. Rückkehrer Stefan Brömmeling wird dies umsetzen müssen, denn Diagonalangreifer Robert Stodtmeister wird dem Kader urlaubsbedingt nicht zur Verfügung stehen.

Anpfiff ist bereits "familienfreundlich" um 17 Uhr. So werden alle großen und kleinen Piraten in den Genuss eines spannenden Volleyballabends kommen. Weitere zahlreiche Zuschauer sind unbedingt nötig um zum einen die Rodheimer Mannschaft zu unterstützen, zum anderen die leckeren Speisen und Getränke zu verzehren.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner