volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Volleyballer des VfB Friedrichshafen präsentieren sich

Bundesligen: Volleyballer des VfB Friedrichshafen präsentieren sich

13.10.2015 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz 684 Ansichten

Die offizielle Mannschaftsvorstellung des VfB Friedrichshafen steht vor der Tür. In genau sieben Tagen (20. Oktober, Einlass ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr - Eintritt frei) präsentiert Schwäbisch Media die Volleyballer um Trainer Stelian Moculescu im Foyer der ZF Arena Friedrichshafen. Für ganz Ungeduldige gibt es bereits am verkaufsoffenen Sonntag (18. Oktober) die Möglichkeit einen Blick auf die Spieler zu werfen. Zwischen 14 und 16 Uhr werden sie in der Friedrichshafener Innenstadt anzutreffen sein.

Friedrichshafen (gek). Die Saison 2015/2016 rückt unaufhaltsam näher und das Volleyballfieber steigt. Doch bevor die Mannschaft am 23. Oktober beim Auswärtsspiel gegen die United Volleys RheinMain in den Kampf um die Deutsche Meisterschaft einsteigt, präsentiert sie sich den Fans und Sponsoren. Gemeinsam mit Schwäbisch Media laden die VfB-Verantwortlichen am 20. Oktober (Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt frei) in das Foyer der ZF Arena ein, um auf die kommenden Monate einzustimmen.

Schon jetzt dürfen sich alle Volleyballbegeisterten auf ein buntes Programm freuen. Nicht nur die Mannschaft hat an diesem Abend ihren großen Auftritt, auch der Nachwuchs steht im Fokus und wird in den Kategorien "Beste Nachwuchsmannschaft" und "Bester Nachwuchsspieler" geehrt. Die offizielle Begrüßung des Abends lassen sich die beiden Hauptsponsoren ZF und Zeppelin sowie die Stadt Friedrichshafen nicht nehmen, sie heißen die Spieler am Bodensee herzlich willkommen. "Wir wollen gemeinsam mit Fans, Sponsoren, und Medienvertretern den Startschuss in die neue Saison geben", sagt Sebastian Schmidt, Geschäftsführer der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH. "Denn sie alle liegen uns in dieser Saison besonders am Herzen."

Das Trikot der neuen Saison dürfen in diesem Jahr die bekannten Gesichter Simon Tischer , Baptiste Geiler, Adrian Gontariu, Thilo Späth -Westerholt, Maximiliano Gauna und Michal Finger überstreifen. Neu begrüßen können die Fans mit Marc Honoré einen ehemaligen Häfler, der den Weg zurück an den Bodensee geht, sowie mit Luis Joventino, Björn Andrae , Adrian Aciobanitei, Tomas Kocian, Aleksey Nalobin, Jakob Günthör und Luke Perry acht Neuverpflichtungen. Bilder mit den Stars der kommenden Saison dürfen die Fans gleich mit nach Hause nehmen, direkt vor Ort ausgedruckt können sie die Bilder signieren lassen.

Für ganz Ungeduldige gibt es bereits am verkaufsoffenen Sonntag (18. Oktober) die Möglichkeit einen Blick auf die Spieler zu werfen. Zwischen 14 und 16 Uhr werden sie in der Friedrichshafener Innenstadt anzutreffen sein. Bei kleinen Mitmachaktionen vor dem Modehaus HEKA und dem Reiseland Friedrichshafen können Zuschauer und Fans Eintrittskarten und Fanartikel gewinnen. "Die Saison steht vor der Tür", sagt Schmidt. "Wir spüren es schon überall und freuen uns, endlich die Mannschaft präsentieren zu können."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner