volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zwei DVV-Medaillen sicher - Ludwig/Walkenhorst greifen nach Titel

Beach World-Tour: Zwei DVV-Medaillen sicher - Ludwig/Walkenhorst greifen nach Titel

11.10.2015 • Beach World-Tour • Autor: DVV 973 Ansichten

Von der Beach World Tour in Puerto Vallarta/Mexiko (6.-11. Oktober) werden die deutschen Teams mit zwei Medaillen nach Hause kehren. Laura Ludwig /Kira Walkenhorst stehen im Finale (gegen 0.00 Uhr deutscher Zeit) und treffen dort auf die Brasilianerinnen Eduarda Lisboa/Elize Maia, im Männer-Turnier kommt es im kleinen Finale zum deutschen Duell (21.00 Uhr deutscher Zeit) zwischen Markus Böckermann /Lars Flüggen und Bennet Poniewaz/David Poniewacz. Sportdeutschland.tv überträgt live.

Zwei DVV-Medaillen sicher - Ludwig/Walkenhorst greifen nach Titel - Foto: FiVB

aura Ludwig links, Kira Walkenhorst (Foto: FiVB)

Damit haben sich für diese drei Teams die Strapazen der weiten Reise auf jeden Fall gelohnt. Ludwig/Walkenhorst spielten bislang beeindruckend auf und gaben in allen bisherigen sechs Partien nicht einen einzigen Satz ab. Das deutsche Top-Duo spielt in Mexiko sein 26. gemeinsames Turnier auf der World Tour und erreichte zum zwölften Mal ein Halbfinale. Den zwei Gold-, drei Silber- und drei Bronzemedaillen wollen sie heute die dritte Goldmedaille folgen lassen.

Und auch im Männer-Turnier gab es aus deutscher Sicht Grund zum Jubeln: Sowohl Böckermann/Flüggen als auch die Poniewaz-Brüder besiegten auf ihrem Weg hochkarätige Konkurrenz. So bezwangen Böckermann/Flüggen beispielsweise die Vize-Weltmeister Nummerdor/Varenhorst klar in zwei Sätzen, die Poniewaz-Brüder schlugen die hoch eingeschätzten Amerikaner Hyden/Bourne in drei Sätzen.

Die übrigen deutschen Teams konnten da nicht mithalten, enttäuschten jedoch nicht: Chantal Laboureur /Julia Sude wurden Neunte, Victoria Bieneck/Julia Großner und Katrin Holtwick /Ilka Semmler jeweils 17. Letztgenannte traten wegen eines Magen-Darm-Infektes von Semmler nicht zum Ko-Rundenspiel an.

Ergebnisse mit deutscher Beteiligung
Grimalt E/Grimalt M CHI [9] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 1-2 (21-15, 19-21, 12-15)

Beeler/Strasser SUI [15] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 0-2 (15-21, 15-21)

Böckermann/Flüggen GER [10] Losiak/Kantor POL [11] 2-1 (21-15, 20-22, 15-10)

Nummerdor/Varenhorst NED [1] Böckermann/Flüggen GER [10] 0-2 (14-21, 17-21)

Hyden/Bourne USA [6] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 1-2 (17-21, 21-19, 11-15)

Böckermann/Flüggen GER [10] Lucena/Dalhausser USA [4] 1-2 (21-10, 18-21, 8-15)

Brouwer/Meeuwsen NED [3] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 2-0 (21-16, 21-17)

Summer/Carico USA [16] Bieneck/Großner GER [11] 2-1 (21-19, 19-21, 15-12)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Betschart/Eiholzer SUI [21] 2-0 (21-17, 21-18)

Laboureur/Sude GER [7] Longuet/Jupiter FRA [19] 1-2 (19-21, 21-10, 13-15)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Matauatu/Pata VAN [6] 2-0 (21-11, 21-16)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Menegatti/Orsi Toth ITA [4] 2-0 (21-12, 21-18)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner