volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zwei DVV-Medaillen sicher - Ludwig/Walkenhorst greifen nach Titel

Beach World-Tour: Zwei DVV-Medaillen sicher - Ludwig/Walkenhorst greifen nach Titel

11.10.2015 • Beach World-Tour • Autor: DVV 795 Ansichten

Von der Beach World Tour in Puerto Vallarta/Mexiko (6.-11. Oktober) werden die deutschen Teams mit zwei Medaillen nach Hause kehren. Laura Ludwig /Kira Walkenhorst stehen im Finale (gegen 0.00 Uhr deutscher Zeit) und treffen dort auf die Brasilianerinnen Eduarda Lisboa/Elize Maia, im Männer-Turnier kommt es im kleinen Finale zum deutschen Duell (21.00 Uhr deutscher Zeit) zwischen Markus Böckermann /Lars Flüggen und Bennet Poniewaz/David Poniewacz. Sportdeutschland.tv überträgt live.

Zwei DVV-Medaillen sicher - Ludwig/Walkenhorst greifen nach Titel - Foto: FiVB

aura Ludwig links, Kira Walkenhorst (Foto: FiVB)

Damit haben sich für diese drei Teams die Strapazen der weiten Reise auf jeden Fall gelohnt. Ludwig/Walkenhorst spielten bislang beeindruckend auf und gaben in allen bisherigen sechs Partien nicht einen einzigen Satz ab. Das deutsche Top-Duo spielt in Mexiko sein 26. gemeinsames Turnier auf der World Tour und erreichte zum zwölften Mal ein Halbfinale. Den zwei Gold-, drei Silber- und drei Bronzemedaillen wollen sie heute die dritte Goldmedaille folgen lassen.

Und auch im Männer-Turnier gab es aus deutscher Sicht Grund zum Jubeln: Sowohl Böckermann/Flüggen als auch die Poniewaz-Brüder besiegten auf ihrem Weg hochkarätige Konkurrenz. So bezwangen Böckermann/Flüggen beispielsweise die Vize-Weltmeister Nummerdor/Varenhorst klar in zwei Sätzen, die Poniewaz-Brüder schlugen die hoch eingeschätzten Amerikaner Hyden/Bourne in drei Sätzen.

Die übrigen deutschen Teams konnten da nicht mithalten, enttäuschten jedoch nicht: Chantal Laboureur /Julia Sude wurden Neunte, Victoria Bieneck/Julia Großner und Katrin Holtwick /Ilka Semmler jeweils 17. Letztgenannte traten wegen eines Magen-Darm-Infektes von Semmler nicht zum Ko-Rundenspiel an.

Ergebnisse mit deutscher Beteiligung
Grimalt E/Grimalt M CHI [9] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 1-2 (21-15, 19-21, 12-15)

Beeler/Strasser SUI [15] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 0-2 (15-21, 15-21)

Böckermann/Flüggen GER [10] Losiak/Kantor POL [11] 2-1 (21-15, 20-22, 15-10)

Nummerdor/Varenhorst NED [1] Böckermann/Flüggen GER [10] 0-2 (14-21, 17-21)

Hyden/Bourne USA [6] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 1-2 (17-21, 21-19, 11-15)

Böckermann/Flüggen GER [10] Lucena/Dalhausser USA [4] 1-2 (21-10, 18-21, 8-15)

Brouwer/Meeuwsen NED [3] Poniewaz, B./Poniewaz, D. GER [20] 2-0 (21-16, 21-17)

Summer/Carico USA [16] Bieneck/Großner GER [11] 2-1 (21-19, 19-21, 15-12)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Betschart/Eiholzer SUI [21] 2-0 (21-17, 21-18)

Laboureur/Sude GER [7] Longuet/Jupiter FRA [19] 1-2 (19-21, 21-10, 13-15)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Matauatu/Pata VAN [6] 2-0 (21-11, 21-16)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Menegatti/Orsi Toth ITA [4] 2-0 (21-12, 21-18)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner