volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Männer-EM: Nächste Niederlage in Sofia - 2:3 gegen die Niederlande

DVV: Männer-EM: Nächste Niederlage in Sofia - 2:3 gegen die Niederlande

10.10.2015 • DVV • Autor: DVV 594 Ansichten

Zweites Spiel, zweite Niederlage. Die DVV-Männer kommen bei der Europameisterschaft in Bulgarien & Italien (9. bis 18. Oktober) weiterhin nicht in Tritt und haben gegen die Niederlande eine knappe und unnötige 2:3 (25-17, 23-25, 25-22, 21-25, 13-15)-Niederlage kassiert.

Bester Spieler auf deutscher Seite war Tom Strohbach mit 16 Punkten. Damit kommt es zum Abschluss der Vorrunde am Sonntag um 16.45 Uhr gegen Tschechien zu einem echten Endspiel. Nur der Sieger qualifiziert sich noch für die am Dienstag beginnende Play-Off-Runde, der Verlierer muss die Koffer packen und die Heimreise antreten. Die Partie wird live auf www.laola1.tv übertragen.

Bundestrainer Vital Heynen: "Ich habe einen starken ersten Satz von uns gesehen. Anschließend sollten auch die jungen Spieler ihre Chance bekommen, sie haben das auch sehr gut gemacht. Aber heute war nicht entscheidend, morgen müssen wir gewinnen. Deswegen war es auch wichtig, dass ich mehrere Spieler schonen konnte."

Kapitän Jochen Schöps : "Morgen heißt es Vollgas, dann muss ein Sieg her. Es war gut, dass wir Georg (Grozer Anm. d. Red.) schonen konnten. Leider konnten wir unseren Aufschlag nicht durchbringen, das hat auch den Unterschied gemacht."

11.10. um 16.45 Uhr, EM-Vorrunde: Deutschland - Tschechien

Der deutsche Kader: Jan Zimmermann (United Volleys RheinMain), Tom Strohbach (TV Rottenburg), Michael Andrei (Ajaccio/FRA), Marcus Böhme (Lubin/POL), Tim Broshog (Maaseik/BEL), Christian Fromm , Denis Kaliberda (Perugia/ITA), Lukas Kampa (Radom/POL), Jochen Schöps (Rzeszow/POL), Ferdinand Tille (TSV Herrsching), Georg Grozer (Belgorod/RUS), Sebastian Schwarz (Danzig/POL), Markus Steuerwald (Paris/FRA), Dirk Westphal (Nantes/FRA)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner