volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VCW II: Kampf um Punkte und Pokal

Dritte Liga: VCW II: Kampf um Punkte und Pokal

08.10.2015 • Dritte Liga • Autor: Micha Spannus 926 Ansichten

(MS / Wiesbaden / 08.10.2015) Das bevorstehende Wochenende wird für die zweite Mannschaft des VC Wiesbaden ein besonders anstrengendes: Die Spielerinnen kämpfen am Samstag zunächst um wichtige Liga-Punkte und nur einen Tag später um den Regionalpokal Südwest.

VCW II: Kampf um Punkte und Pokal - Foto: Detlef Gottwald

Will um Punkte und den Pokal kämpfen: Die zweite Mannschaft des VC Wiesbaden. (Foto: Detlef Gottwald)

Der Gewinner des Regionalpokals spielt dann in einer weiteren Qualifikationsrunde am 25. Oktober 2015 gegen den Sieger aus dem Regionalbereich Nordost um den begehrten Einzug in den DVV-Pokal. Sollte dies der zweiten VCW-Mannschaft gelingen, würde dort der Deutsche Meister Dresdner SC auf die Wiesbadenerinnen warten.

Die Spiele von VC Wiesbaden II im Überblick: Am Samstag, dem 10. Oktober, trifft das Team um Trainer Raimund Jeuck um 17 Uhr in der Dritten Liga Süd auf den SSC Bad Vilbel. Das Spiel wird in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit ausgetragen, jenem Spielort an dem in aller Regel die Bundesliga-Volleyballerinnen des VCW aufschlagen. Die zweite Mannschaft des VCW und der SSC Bad Vilbel trafen am 27. September im Finale des Hessenpokals zuletzt aufeinander. Diese Partie entschied der VC Wiesbaden mit 3:0 für sich.

Am Sonntag, dem 11. Oktober, kämpfen ab 11 Uhr insgesamt vier Mannschaften um den Regionalpokal Südwest. Sein Halbfinale bestreitet VCW II gegen die proWIN Volleys TV Holz (2. Bundesliga). Die andere Halbfinal-Partie findet zwischen dem Ausrichter des Turniertages TGM Gonsenheim und dem FC Wierschem statt.

Die Sieger aus beiden Partien treten im direkten Anschluss im Finale des Regionalpokals gegeneinander an. Gespielt wird in der Sporthalle der IGS Mainz-Bretzenheim.

VCW-Trainer Raimund Jeuck hat ein klares Ziel vor Augen: "Wir wollen den Südwestpokal gewinnen und wenn möglich im nächsten Schritt in den DVV-Pokal einziehen. Doch einen Halbfinal-Sieg gegen den saarländischen Zweitligisten aus Holz herauszuspielen, wird sicher nicht leicht."

Über den VC Wiesbaden
Der 1. Volleyball-Club Wiesbaden e. V. wurde 1977 gegründet und ist auf Volleyball für Frauen und Mädchen spezialisiert. Er ist Lizenzgeber der unabhängigen VC Wiesbaden Spielbetriebs GmbH (VCW), die die Bundesliga-Mannschaft stellt. Das Profi-Team ist seit 2004 durchgängig in der Ersten Bundesliga vertreten und belegte in den drei vergangenen Spielzeiten jeweils den dritten Platz. In der aktuellen Saison tritt die Mannschaft um Chef-Coach Dirk Groß außerdem im internationalen Wettbewerb um den CEV Cup an. Der 1. Volleyballclub Wiesbaden e. V. bildet das Fundament des VCW auch durch eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Der Verein zählt aktuell 33 Nachwuchs-Teams, die in der Vergangenheit zahlreiche Titel bei nationalen Meisterschaften in der Halle sowie beim Beachvolleyball gewonnen haben.

Die Spielübersicht des zweiten VCW-Teams in der Dritten Liga Süd und dem Regionalpokal Südwest:

Samstag, 10. Oktober 2015, 17 Uhr: VC Wiesbaden II - SSC Bad Vilbel
Spielort: Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit

Sonntag, 11. Oktober 2015, 11 Uhr: VC Wiesbaden II - proWIN Volleys TV Holz
Spielort: Sporthalle der IGS Mainz-Bretzenheim, Hans-Böckler-Str. 2, 55128 Mainz

Zweites Halbfinale: TGM Gonsenheim - FC Wierschem
Spielbeginn: 11 Uhr

Finale des Regionalpokals Südwest: Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2
Spielbeginn: im direkten Anschluss an das Halbfinale

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner