volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Spitzenspiele beim Vorbereitungsturnier in Sachsen

Bundesligen: Spitzenspiele beim Vorbereitungsturnier in Sachsen

01.10.2015 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 728 Ansichten

Kurz vor Saisonstart steht ein letztes Kräftemessen für die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden auf dem Vorbereitungsplan. Bei einem hochkarätig besetzten Turnier im sächsischen Dippoldiswalde spielen am Wochenende sechs Bundesligateams einen Sieger aus.

Spitzenspiele beim Vorbereitungsturnier in Sachsen - Foto: Detlef Gottwald

Geht gut aufgestellt in die neue Saison: Das komplette Bundesliga-Team des VC Wiesbaden (Foto: Detlef Gottwald)

Für den VCW ist das Turnier ein weiterer Test in der seit neun Wochen andauernden Saisonvorbereitung. "Ziel des Ganzen ist natürlich, im Direktvergleich mit den künftigen Gegnern aus der Bundesliga herauszufinden, wo wir derzeit stehen", sagt Cheftrainer Dirk Groß. "Außerdem wollen wir jede Möglichkeit nutzen, uns als Mannschaft einzuspielen. Partien gegen starke Gegner wie den amtierenden Deutschen Meister bieten unseren vielen jungen Spielerinnen im Team die Möglichkeit Erfahrung zu sammeln, bevor es am 17. Oktober ernst wird."

In der Gruppenphase trifft der VCW zunächst am Freitag um 20 Uhr auf den Dresdner SC. Am Samstag um 12 Uhr treten die Wiesbadener Volleyballerinnen dann gegen den Tabellenneunten der vergangenen Saison, VT Aurubis Hamburg, an. Die zweite Gruppe bilden die Rote Raben Vilsbiburg, der SC Potsdam sowie der nicht zu unterschätzende Aufsteiger NawaRo Straubing. Diese Teams können dem VCW bei den Halbfinalspielen am Samstag und in den Platzierungsspielen am Sonntag gegenüberstehen.

Drei Turnierteilnehmer treffen die Volleyballerinnen des VCW sehr schnell wieder. Die Roten Raben Vilsbiburg sind zum Saisonauftakt am 17. Oktober Gastmannschaft in der Halle am Platz der Deutschen Einheit. Mit dem VT Aurubis Hamburg gibt es am 31. Oktober ein Wiedersehen in der Hansestadt. In der ersten Partie um den DVV-Pokal am 4. November werden dann die Liganeulinge vom NawaRo Straubing in Wiesbaden zeigen, was sie können.

Bereits zum zehnten Mal bietet das Dippold-Turnier im Sportpark Dippoldiswalde Bundesligisten die Möglichkeit zum Schlagabtausch kurz vor Saisonbeginn. Der Austragungsort liegt 20 Kilometer südlich von Dresden im Erzgebirge.

Der Spielplan im Überblick
Freitag, 2. Oktober 2015
20:00 Uhr VC Wiesbaden - Dresdner SC

Samstag, 3. Oktober 2015
12:00 Uhr VC Wiesbaden - VT Aurubis Hamburg
16:00 Uhr 1. Halbfinale
18:00 Uhr 2. Halbfinale

Sonntag, 4. Oktober 2015
10:00 Uhr Spiel um Platz 5
12:00 Uhr Spiel um Platz 3
14:00 Uhr Finale


Über den VC Wiesbaden
Der 1. Volleyball-Club Wiesbaden e. V. wurde 1977 gegründet und ist auf Volleyball für Frauen und Mädchen spezialisiert. Er ist Lizenzgeber der unabhängigen VC Wiesbaden Spielbetriebs GmbH (VCW), die die Bundesliga-Mannschaft stellt. Das Profi-Team ist seit 2004 durchgängig in der Ersten Bundesliga vertreten und belegte in den drei vergangenen Spielzeiten jeweils den dritten Platz. In der aktuellen Saison tritt die Mannschaft um Chef-Coach Dirk Groß außerdem im internationalen Wettbewerb um den CEV Cup an. Der 1. Volleyballclub Wiesbaden e. V. bildet das Fundament des VCW auch durch eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Der Verein zählt aktuell 33 Nachwuchs-Teams, die in der Vergangenheit zahlreiche Titel bei nationalen Meisterschaften in der Halle sowie beim Beachvolleyball gewonnen haben.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner