volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
TV Rottenburg gewinnt Speedcup in Bühl

Bundesligen: TV Rottenburg gewinnt Speedcup in Bühl

20.09.2015 • Bundesligen • Autor: Philipp Vollmer 569 Ansichten

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben am Samstag den zweiten Turniersieg der Vorbereitungsphase geholt. Beim "Speedcup" des Baden-Württembergischen Ligakonkurrenten TV Ingersoll Bühl gewann der TVR vor rund 250 Zuschauern gegen die Schweizer Truppe von Volley Top Luzern und gegen den Gastgeber. "Nachdem es letztes Wochenende nicht so rund lief, waren die Spiele heute sehr gute Wettkämpfe und wir haben als Team gut agiert", sagte TVR-Diagonalangreifer Sven Metzger.

Es wird weiter fleißig an der Wettkampfhärte gearbeitet: Der Schwabenexpress des TV Rottenburg absolvierte am Wochenende zwei weitere Testspiele, dieses Mal im Rahmen des zum ersten Mal ausgetragenen "Speedcups" des TV Ingersoll Bühl. "Speedcup" deshalb, weil sich drei Konkurrenten binnen eines Nachmittags duellierten. Es wurde jeweils auf drei Sätze gespielt, wobei der dritte Durchgang ein Tie-Break war.

Den Auftakt in das Turnier machte der Gastgeber gegen die Eidgenossen und gewannen mit 2:1. Es folgte das Spiel zwischen dem TVR und Luzern, welches die Schwaben souverän mit 3:0 (25:19, 25:22, 15:9) für sich entscheiden konnten. Der Turniersieger wurde demnach im letzten Spiel des Tages ausgespielt, bei dem Rottenburg einen Satzrückstand wett machen konnte und sich mit 2:1 (22:25, 25:22, 15:13) im Prestigeduell gegen Bühl durchsetzte und sich den Titel holte.

Sven Metzger lobte die Teamleistung, zumal man auf die etatmäßigen Außenangreifer Tom Strohbach (Nationalmannschaft) und Dirk Mehlberg (wurde geschont) verzichten musste. Die Diagonalspieler übernahmen den Job auf der Annahme-Außen Position (Felix Orthmann im ersten, Sven Metzger im zweiten Spiel) und machten ihre Sache gut. "Wir haben die Schwerpunkte aus der Trainingswoche gut umgesetzt bekommen und sind gut mit der ungewohnten Situation auf Außen umgegangen", sagte Rottenburgs Nummer 7, der das Annahmespiel scheinbar nicht verlernt hat.

Am Donnerstag, 24.09.2015 geht es mit einem interessanten Testspiel für Rottenburg weiter: Im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums des SSV Wilhelmsdorf trifft der TVR um 19:00 Uhr auf den VfB Friedrichshafen. Das Spiel ist öffentlich, Hallenöffnung (Riedhalle in Wilhelmsdorf) ist um 17:30 Uhr.

Ergebnisse vom ersten "Bühler Speedcup":

TV Ingersoll Bühl - Volley Top Luzern 2:1 (25:21, 25:16, 13:15)
TV Rottenburg - Volley Top Luzern 3:0 (25:19, 25:22, 15:9)
TV Ingersoll Bühl - TV Rottenburg 1:2 (25:22, 22:25, 13:15)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner