volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Jordanne Scott komplettiert VolleyStars-Kader

2. Bundesligen: Jordanne Scott komplettiert VolleyStars-Kader

17.09.2015 • 2. Bundesligen • Autor: Tim Berks 670 Ansichten

Sie ist kein unbekanntes Gesicht in der 1. Volleyball Bundesliga, doch ein neues in Thüringen. Die US-Amerikanerin Jordanne Scott vervollständigt den Spielerkader der VolleyStars aus Suhl und wird die bis dato unbesetzte Position im Diagonalangriff besetzen. Nach ihrem Abschluss an der University of Cincinnati, wo Scott vier Jahre lang in der Universitätsmannschaft der "Cincinnati Bearcats" spielte und dort zu eine der erfolgreichsten Athletinnen avancierte, wechselte sie 2013 zum Bundesligisten "Ladies in Black" Aachen.

Jordanne Scott komplettiert VolleyStars-Kader - Foto: Sebastian Leipold, VolleyStars Thüringen

Jordanne Scott (Foto: Sebastian Leipold, VolleyStars Thüringen)

Mit Aachen erreichte Sie 2014 das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft. Danach wechselte Scott ins französische Valenciennes zu Hainaut Volley. Ab sofort schmettert die 25-jährige Scott mit ihrer 1,87m Körpergröße für die VolleyStars Thüringen um Punkte. "Damit sind vorläufig unsere Kaderplanungen beendet, für die kommenden sportlichen Aufgaben sehe ich uns gut aufgestellt", gibt Geschäftsführer Sebastian Leipold ein knappes Statement.
Alle Fans und Unterstützer können weiter am Projekt "WIR SIND SUHL" ihre Teilnahme sichern. Die Verantwortlichen verlängern die Aktion um eine Woche. Somit ist noch bis zum 21.09.2015 Zeit, für 150 Euro die VolleyStars als Brustsponsor in dieser Saison aufs Spielfeld zu begleiten. Zusätzlich gibt es ein Trikot, ein Foto mit dem Team und allen Unterstützern sowie freien Eintritt für das erste Saisonspiel oben drauf. Anmeldungen werden unter wirsindsuhl@volleystars.net, telefonisch unter 03681 - 70 47 775 oder persönlich in der Geschäftsstelle (Gutenbergstraße 4) entgegen genommen.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner