volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VT Aurubis Hamburg hat volles Wochenprogramm

Bundesligen: VT Aurubis Hamburg hat volles Wochenprogramm

16.09.2015 • Bundesligen • Autor: Georg Bücking 566 Ansichten

In dieser Woche hat VT Aurubis Hamburg auf und neben dem Volleyball-Feld ein volles Programm. Für das Team von Trainer Dirk Sauermann stand diese Woche am Montag neben dem Trainingsprogramm noch das Treffen mit den Mitgliedern des Fördervereins Volleyball-Team Hamburg e.V. auf dem Plan.

Heute Abend (Mittwoch) wird das Team dann im Kreise der Sponsoren vorgestellt, am Freitag die "eigene Heidschnucke" begrüßt und am Samstag folgt das Highlight für die Fans in der CU Arena: Der FISCHBEK CUP.

Am Montagabend trafen die Spielerinnen um Mannschaftsführerin Karine Muijlwijk nach ihrem Training mit den Mitgliedern des Fördervereins Volleyball-Team Hamburg e.V. in der CU Arena zusammen. Vorstandsvorsitzender Hilmar Riepe hatte zur Mitgliederversammlung geladen und damit gleichzeitig das Kennenlernen des Teams damit verknüpft.

Für den heutigen Mittwochabend hat die Aurubis AG Sponsoren und potentielle Unterstützer in die CU Arena eingeladen, um die Weichen für die Zukunft des Erstliga Volleyballs in Hamburg zu stellen. In dem Kreis werden die Spielerinnen von Trainer Dirk Sauermann vorgestellt und stehen anschließend für Fragen zur Verfügung.

Am Freitagnachmittag um 16:00 Uhr nehmen die Spielerinnen von VT Aurubis Hamburg an einem kleinen Heidschnuckenfest teil. Bei Kaffee und Kuchen wird in netter und geselliger Runde über das Heidschnucken-Projekt informiert, gibt es einen kleinen Rundgang zu den Heidschnucken im Zentrum Neugrabens, verbunden mit der Gelegenheit, sich austauschen. Start ist an der Marktpassage 7, 21149 Hamburg, vor dem Buchladen.

Der sportliche Höhepunkt der Woche wartet auf Team und Fans am Samstag ab 10:00 Uhr in der CU Arena. In einem Dreier-Turnier mit dem holländischen Meister VC Sneek und dem deutschen Serienmeister Schweriner SC präsentiert sich das neue Team von VT Aurubis Hamburg beim "FISCHBEK-CUP" erstmals seinen Fans in der CU Arena. Gespielt wird jeweils über die volle Distanz. Der Spielplan sieht wie folgt aus:
10:00 VT Aurubis Hamburg - Schweriner SC
13:00 Schweriner SC - VC Sneek
16:00 VT Aurubis Hamburg - VC Sneek

Der Eintrittspreis für alle drei Spiele (Tageskarte) beträgt einheitlich 5 €, für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei und die Karten gibt es ausschließlich an der Tageskasse. Der Einlass beginnt um 09:00 Uhr.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner