volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Esther van Berkel ist neue Spielführerin des VCW

Bundesligen: Esther van Berkel ist neue Spielführerin des VCW

11.09.2015 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 1430 Ansichten

Esther van Berkel wird die Bundesliga-Volleyballerinnen vom VC Wiesbaden zukünftig als Mannschaftskapitänin aufs Feld führen. Die 25-jährige niederländische Außenangreiferin, die zu dieser Saison vom französischen Club Saint Cloud Paris SF zum VCW gewechselt ist, übernimmt damit die Nachfolge von Regina Mapeli Burchardt, die nicht mehr in Wiesbaden spielt. Co-Kapitänin von Wiesbadens Volleyballerinnen wird Rebecca Schäperklaus.

Esther van Berkel ist neue Spielführerin des VCW - Foto: Detlef Gottwald

Künftig als Spielführerin am Ball: VCW-Außenangreiferin Esther van Berkel (Foto: Detlef Gottwald)

"Die Mannschaft hat sich einstimmig für Esther entschieden", berichtet VCW Chef-Coach Dirk Groß. Von seiner neuen Spielführerin erwartet der Diplom-Trainer, dass sie sich mit ihrer ganzen Erfahrung auf dem Spielfeld einbringt. "Ich bin mir sicher, dass uns Esther mit ihrer Ruhe und Souveränität auch in schwierigen Situationen weiterhelfen wird."

Esther van Berkel selbst bedankt sich für das Vertrauen der Mannschaft: "Ich bin sehr glücklich, dass ich unser Team in Zukunft als Spielführerin unterstützen darf. Das ist für mich eine tolle Herausforderung. Wir sind eine gute Mannschaft aus jungen und erfahrenen Spielerinnen. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe."

Die zweifache niederländische Meisterin, die auch bereits 17 Mal für ihre Nationalmannschaft im Einsatz war, wird in der kommenden Volleyball-Bundesliga-Saison im VCW-Trikot mit der Nummer 7 auflaufen.


Über den VC Wiesbaden
Der 1. Volleyball-Club Wiesbaden e. V. wurde 1977 gegründet und ist auf Volleyball für Frauen und Mädchen spezialisiert. Er ist Lizenzgeber der unabhängigen VC Wiesbaden Spielbetriebs GmbH (VCW), die die Bundesliga-Mannschaft stellt. Das Profi-Team ist seit 2004 durchgängig in der Ersten Bundesliga vertreten und belegte in den drei vergangenen Spielzeiten jeweils den dritten Platz. In der aktuellen Saison tritt die Mannschaft um Chef-Coach Dirk Groß außerdem im internationalen Wettbewerb um den CEV Cup an. Der 1. Volleyballclub Wiesbaden e. V. bildet das Fundament des VCW auch durch eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Der Verein zählt aktuell 33 Nachwuchs-Teams, die in der Vergangenheit zahlreiche Titel bei nationalen Meisterschaften in der Halle sowie beim Beachvolleyball gewonnen haben.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner