volleyballer.de - Das Volleyball Portal

US-Mittelblockerin Lauren Barfield geht mit dem KSC Berlin in ihre zweite Bundesligasaison

Bundesligen: US-Mittelblockerin Lauren Barfield geht mit dem KSC Berlin in ihre zweite Bundesligasaison

08.08.2015 • Bundesligen • Autor: Bukhard Kroll 916 Ansichten

Mit einer der ersten Verpflichtungen gelang dem Management des KSC Berlin ein richtig wichtiger Meilenstein. Fast schon Hochstimmung in Köpenick löste die Zusage der US Amerikanerin Lauren Barfield auch für die Saison 2015/16 aus. Die 1,96 m große Mittelblockerin will mit dem KSC in ihre zweite Bundesligasaison für den Hauptstadtverein gehen.

Lauren hatte sich in der vergangenen Saison als absolute Leistungsträgerin und gleichzeitig als jederzeit integre Führungspersönlichkeit auf dem Feld entwickelt.
Umso mehr war man auf Berliner Seite froh, die starke Blockspielerin auch für die neue Saison im Aufgebot zu wissen. Trotz der damals noch offenen Fragen im Zusammenhang mit der Lizenzierung des KSC und durchaus finanziell attraktiverer anderer Erstligaangebote entschied sich die Amerikanerin frühzeitig für den Köpenicker Weg eines Neuaufbaus. Sie schenkte trotz aller Herausforderungen dem neuen Management Vertrauen und will erneut die Vorzüge einer solchen City wie Berlin genießen. Den für Lauren wohl entscheidenden Gesichtspunkt pro Köpenick macht sie mit dem angenehmen Mannschaftsklima zu Ende der vergangenen Saison aus. "Gerade die in Berlin bleibenden Mädels sind für mich der Typ von Mannschaftskolleginnen, für die es sich lohnt, hier zu bleiben und gemeinsam mit ihnen hart für die neue Saison zu arbeiten."

In den kommenden Wochen und Monaten gilt es, erneut zu der angestrebten eingeschworenen Gemeinschaft zu werden. "Ich werde jedenfalls mein Möglichstes tun, um dem Team zu helfen und meine Leistung auf hohem Niveau zu stabilisieren", so Lauren. "Vielleicht können wir doch einige Mannschaften mit unserer Leistung überraschen."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner