volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deutsche Beach Meisterschaft u19

Beach: Deutsche Beach Meisterschaft u19

03.08.2015 • Beach • Autor: DVV 854 Ansichten

Vom 30.07.15 bis 02.08.15 fanden am Olympiahafen in Kiel-Schilksee die Deutschen Meisterschaften der u19 statt. Das eingespielte Orga - Team des letzten Wochenendes, welches auch beim u17 Bundespokal in Damp dabei war, zeigte auch jetzt wieder ihr organisatorisches Können.

Schon beim Technical Meeting am Mittwochabend gab es für jeden Spieler/in ein EIS. Eine tolle Geste des Ausrichters SHVV und dem FT Adler Kiel.

Am Donnerstag, pünktlich um 10:00 Uhr begannen, bei verregnetem Wetter, die ersten Vorrundenspiele, die bis Freitagvormittag ausgespielt wurden. Der gesamte Spieltag am Donnerstag fand im Regen statt. Zuschauer waren da leider kaum zu sehen.

Gegen 18:30 Uhr wurde schließlich der erste Tag der Beach DM u19 beendet.

Bei den Teams der Männer führten Thole/Winter, Kroha/Landsmann, Brand/Reinhard, Gerken/Schmitt, Sievers/Wittmüss, Grabinger/Sagstetter, Kubo/Schuch, Meyer/Schneider die Pools an.
Bei den Frauen waren Dreckmann/Ottens, Koloseus/Seeber, Böhler/Werscheck, Dewes/Schwan, Cesar/Klinke, Harbing/Schmitz, Henning/Sagstetter und Christ/Thuernagel vorne dabei.

Zum "Spielerabend" ging es ab 19:00 Uhr.
Am Freitag wurden ab 9:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr die Vorrundenspiele abgeschlossen. Ohne Regen, stattdessen schönster Sonnenschein. Folgende Gruppensieger standen bei den Frauen fest: Dreckmann/Ottens, Cesar/Klinke, Koloseus/Seeber, Harbing/Schmitz, Körtzinger/Nestler, Henning/Sagstetter, Dewes/Schwan und Kruse/Schilling. Dabei hatten die Plätze 1-3 der Pools E und H immer die gleiche Punktzahl. Es waren also sehr enge Spiele zu sehen.
Bei den Männern siegten in den Gruppen: Thole/Winter, Sievers/Wittmüss, Graven/Pfretzschner, Ruhm/Ruhm, Dinges/Pfahlert, Sagajewski/Thuernagel, Sorge/Weishauppt und Sagstetter/Sowa.

Gegen 19:00 Uhr endete schließlich der 2. Turniertag.
Am Samstag ging es dann um 9:00 Uhr weiter. Die ersten Partien der Frauen waren: Dreckmann/Ottens gegen Döß/Jansen, Kruse/Schilling gegen Günther/Wenzel, Körtzinger/Nestler gegen Frackmann/Sobieraj und Harbing/Schmitz gegen Kneip/Westphal
Bei den Männern ebenfalls 9.00 Uhr: Thole/Winter gegen Kubo /Schuch , Sagstetter/Sowa gegen Grabinger/Sagstetter, Dinges/Pfahlert gegen Behlen/Ketelsen und Ruhm/Ruhm gegen Scheuermann/Wenz.

Eingeheizt von DJ und Moderator Daniel R. Schmidt auf dem Center Court, standen sich am Sonntag ab 09.30 Uhr die Halbfinals der Damen- und Herrenteams gegenüber.
Bei den Damen unterlagen Dreckmann/Ottens dem Team Körtzinger/Nestler 1:2 und Bauer/Hormann unterlag Cesar/Klinke mit 0:2.

Bei den Männern gewann Thole/Winter 2:0 gegen Scheuermann/Wenz und Sagajewski/Thuernagel 2:1 gegen Sievers/Wittmüss.

Im Finale standen bei den Frauen ab 13:30 die Teams Körtzinger/Nestler gegen Cesar/Klinke und bei den Männern ab 14.30 Uhr Thole/Winter gegen Sagajewski/Thuernagel.
In einem spannenden Finale gewannen Annie Cesar und Leonie Klinke gegen das Team Körtzinger/Nestler. Julius Thole und Sven Winter gewannen Gold bei den Männern. Herzlichen Glückwunsch!
Für diese gelungene Meisterschaft gilt es Danke zu sagen, an den SHVV sowie allen Mitwirkenden! Beste Werbung für den Beach Volleyball. Viel Glück und Erfolg wurde den Nominierten der Beach EM, bei der Siegerehrung, unter anderem von Innenminister, Präsidenten des SHVV, der Bundestrainerin Silke Lüdicke, sowie dem stellvertretenden Vorsitzenden der dvj, Torsten Barth, gewünscht.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner