volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Jana Franziska Poll geht für VT Aurubis Hamburg ans Netz

Bundesligen: Jana Franziska Poll geht für VT Aurubis Hamburg ans Netz

30.07.2015 • Bundesligen • Autor: Georg Bücking 669 Ansichten

VT Aurubis Hamburg ist es gelungen, Jana-Franziska Poll für den Außenangriff zu gewinnen. Die 27jährige Nationalspielerin wechselt vom Schweriner SC an die Elbe nach Hamburg. Die 184 cm große, in Meppen geborene Rechtshänderin soll in Hamburg von der Außenposition viel Druck auf die Gegner erzeugen.

Trainer Dirk Sauermanns beschreibt Jana-Franziska Poll wie folgt:
"Mit der Verpflichtung von Jana ist es uns gelungen, eine aktuelle deutsche Nationalspielerin nach Hamburg zu lotsen. Ich habe ihre volleyballerische Entwicklung lange verfolgt und bin überzeugt davon, dass wir eine sehr komplette und erfahrene Spielerin mit herausragenden Fähigkeiten im Angriff für das VT Aurubis Hamburg gewinnen konnten. Zudem bringt Jana eine sympathische und ausgeglichene Spielerpersönlichkeit mit, die für das gesamte Team eine Bereicherung sein wird."

Jana Franziska Poll äußert sich zu Ihrem Wechsel wie folgt:
"Als wir mit der Nationalmannschaft 2013 im Rahmen der European-League in Hamburg dreimal als Siegerinnen in der Vorrunde vom Feld gegangen sind, habe ich die CU Arena als eine tolle Spielstätte mit super Voraussetzungen kennengelernt. Dieses Gefühl möchte ich in der kommenden Saison im Hamburger Trikot genießen und an die Erfolge mit VT Aurubis Hamburg anknüpfen. Nachdem ich im letzten Jahr in Schwerin nicht die Spielanteile bekommen habe, die ich mir erwünscht hatte, freue ich mich in der kommenden Saison in Hamburg durch meinen Einsatz spielerisch unterstützen zu können. Dass außerdem mein Freund in Hamburg arbeitet, hat mich weiterhin bewogen, den Wechsel von Schwerin nach Hamburg zu vollziehen. Gemeinsam mit dem Team, dass sich natürlich erst noch finden muss, möchte ich trotzdem den Einzug in die Playoffs schaffen."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner