volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
L.E.Volleys II - Ein Blick zurück und nach vorn!

Regionalligen: L.E.Volleys II - Ein Blick zurück und nach vorn!

29.07.2015 • Regionalligen • Autor: Christoph Rascher 700 Ansichten

Nach dem die letzte Regionalligasaison von einigen Personellen Turbulenzen geprägt waren und man sich nach einer durchwachsenden Hinrunde mitten im Abstiegskampf wiederfand. Sahen sich die Verantwortlichen, aufgrund des eher enttäuschenden Saisonverlaufs, gezwungen zu Handeln. Mit einem neuen Trainer in Persona Christoph Rascher versprach man sich der Mannschaft die rettenden Impulse zu geben und den Negativtrend zu stoppen.

Nach vielen Einzelgesprächen, intensivem Trainingseinheiten und einigen Sonderschichten konnte mit einen gemeinschaftlichen Kraftakt der drohende Abstieg, nach einem tollen Endspurt (4 Spiele; 3 Siege), noch verhindert werden.

Nicht unerwähnt soll die Unterstützung von Thomas Bauch und Jens Linkerhand bleiben, die sich abwechselnd an den letzten 5 Spielen, in Funktion des Co-Trainers, an dem Ziel Klassenerhalt beteiligt haben. Für die konstruktive und hilfreiche Zusammenarbeit nochmals Dankeschön vom gesamten Team. Thomas und Jens sind auch in der kommenden Saison 2015/16 zu unseren Punktspielen herzlich willkommen.

Dieser gemeinschaftliche Erfolg machte Lust auf mehr und so entschied man sich auch in der neuen Saison in dieser Konstellation weiterzumachen. Natürlich ist das Ziel klar. Der Abstiegsangst so früh wie möglich Adieu zu sagen!
Leider steht bereits fest, dass die 2. Vertretung der L.E.Volleys zwei Abgänge verkraften muss, die in der letzten Saison als Leistungsträger einen maßgeblichen Anteil zum verhinderten Abstieg beigetragen haben.

Im Namen Sebastian Krüger, welchen es beruflich gemeinsam mit seiner Freundin nach Hannover treibt und Ralf Roßberg den es ebenfalls aus besagten Gründen zu seiner Familie nach Wittenberg zieht. Beide wurden bereits beim letzten Heimspiel mit besten Wünschen für die weitere Zukunft verabschiedet.
Am 29.06.2015 startete die Regionalligamannschaft offiziell in die Vorbereitung und trainiert seit dem wieder verstärkt für die kommende Spielzeit. Das erste Punktspiel findet am 19.09.2015 19Uhr Auswärts beim SV Reudnitz statt, gefolgt von zwei Wochen Pause bis das nächste Auswärtsspiel beim VC Dresden II 20Uhr angepfiffen wird.

Hinter den Kulissen wird längst mit Hochdruck am neuen Team gefeilt. Wie und wohin sich das Personalkarussell dreht, was es neues gibt, erfahrt ihr in den kommenden Wochen!
Eure Zwote ;)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Regionalligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner