volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Weltverband "World Para Volley" nominiert Athanasios Papageorgiou für die Auszeichnung "Paralympic Order"

DVV: Weltverband "World Para Volley" nominiert Athanasios Papageorgiou für die Auszeichnung "Paralympic Order"

29.07.2015 • DVV • Autor: DBS / Saeah Schiewe 654 Ansichten

Juli 2015 - Das Präsidium der Weltorganisation "World Para Volley" (ehemals WOVD) hat Athanasios Papageorgiou in diesem Jahr für die internationale Auszeichnung "Paralympic Order" vorgeschlagen. Dabei handelt es sich um die größte Ehrung, die man im Behindertensport erhalten kann. Die Auszeichnung wird an Personen verliehen, die den paralympischen Idealen folgen und für den Behindertensport außerordentliche Leistungen erbracht haben.

Seit 1983 ist Athanasios Papageorgiou als Volleyballtrainer im Behindertenbereich aktiv. Als Bundestrainer der deutschen Standvolleyballer hat er unzählige Siege eingefahren: Bei den paralympischen Spielen hat er vier Goldmedaillen und eine Silbermedaille gewonnen. Bei Weltmeisterschaften hat er weitere vier Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen mit der Deutschen Volleyball-Nationalmannschaft der Behinderten gewonnen. "Eine außerordentliche Leistung", würdigt der Präsident des Weltverbandes. "Mit seiner Erfahrung ist Athanasios der führende Volleyballtrainer im Weltverband; über Jahrzehnte hinweg hat er Volleyball als Sportart für Menschen mit Behinderung weltweit entwickelt", erläutert Barry Couzner weiter seine Nominierung.

Grund für die Nominierung waren nicht nur die Erfolge als Trainer, sondern vor allem sein Engagement, den Volleyball weltweit Sportlern mit Handicap zugänglich zu machen. So hat er sich aktiv und erfolgreich dafür eingesetzt, aus Landminen-Opfern in Kambodscha eine Nationalmannschaft zu formen. Dank seiner Erfahrung als Trainer hat das Team das Ticket für die paralympischen Spiele in Sydney gelöst.

Darüber hinaus honoriert der Weltverband mit der Nominierung die Arbeit als internationaler Trainerausbilder und als Autor von Volleyballbüchern zu Themen wie Didaktik, Strukturanalysen, Spieler- und Spielanalyse.

Als Mitglied in Komitees des Weltverbandes zur Ausbildung, Sportentwicklung und zur Entwicklung des Beachvolleyballs wird seine Leistung von der Weltorganisation sehr geschätzt. Athanasios Papageorgiou hat entscheidend bei der Regelfindung für Beachvolleyball im Behindertenbereich mitgewirkt und setzt sich aktuell für die Entwicklung der Sportart als paralympische Disziplin ein.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner