volleyballer.de - Das Volleyball Portal

SCF Beacher trotzen den tropischen Temperaturen in Ebersberg

Beach: SCF Beacher trotzen den tropischen Temperaturen in Ebersberg

06.07.2015 • Beach • Autor: Moritz Steinberg 859 Ansichten

Am extrem heißen ersten Juli-Wochenende trotzen die Beachvolleyballer vom SC Freising den tropischen Temperaturen - und fahren sogar 2 Turniersiege ein.

SCF Beacher trotzen den tropischen Temperaturen in Ebersberg - Foto: SC Freising

Die Freisinger in Ebersberg: Tim Noack, Moritz Steinberg, Sandra Thomalla, Hanns-Kristian Künecke, Susanne Lehner (v.l.n.r.) (Foto: SC Freising)

Schon am Freitag Abend waren einige Beachvolleyballer beim EBF Challenge Turnier in München-Laim unter Flutlicht am Start. Trotz dezenter Nachtsichtschwäche gelang Susanne Lehner (D1) mit Simone Carstensen (DJK SB München-Ost) der Sprung in die vorderen Plätze - gemeinsam mit Susi Resch (D1), die mit Franzi Bender (DJK Augbsburg-Hochzoll) spielte teilen sich die beiden Teams den 3. Platz. Mit Alt-Partner Marko Riedlbeck (ASV Dachau) trat Moritz Steinberg (H1) erneut zu einem EBF Turnier an. Die Taktik sich nach jedem Spiel ein gekühltes Hopfengetränk zu gönnen ging auf und die beiden sicherten sich bei den Finalspielen um 3:00 Uhr morgens den 1. Platz.

Nach wenigen Stunden Schlaf ging es für einige Athleten aus dem Freisinger Lager gleich weiter nach Ebersberg zum BVV Beach Masters der Kategorie 1. Sandra Thomalla und Susanne Lehner (beide D1) und Susi Resch (D1) mit Bianca Weißflog gelang beim enorm stark besetzten Teilnehmerfeld der Sprung in die einstelligen Platzierungen. Wie es auf diesem Niveau üblich ist entscheiden meist nur 2 Punkte über Sieg oder Niederlage. Leider hatten beide Teams in den entscheidenden Situationen das Nachsehen - mit möglicherweise zu wenig Schlaf in der Nacht zuvor - es bleibt ein guter 9. Platz für beide Teams.

Im Herren-Turnier ging es für Hanns-Kristian Künecke (H1) mit Moritz Dobler (TSV Grafing) gleich beim ersten Spiel in die Looser-Runde. Leider mussten sich die beiden in einem äußerst knappen Spiel geschlagen geben und mit einem 17. Platz zufrieden sein. Besser lief es bei Moritz Steinberg (H1) mit Flo Schweikart (DJK Augsburg-Hochzoll). Die beiden konnten sich bei tropischen Temperaturen bis Sonntag Mittag im Turnier halten. Gegen die mehrfachen Bayerischen Meister und Tour-Legenden Buchner / Richter gab es aber nichts zu holen. So bleibt ein dennoch guter 7. Rang für das Interimsduo. Ausnahmespieler Tim Noack (H1) mit Yannick Beck (TSV Grafing) blieb seiner Linie in dieser Beachvolleyball Saison treu - an den beiden ist auf Turnieren dieser Kategorie kein Vorbeikommen. In einem herausragenden Finale gegen die amtierenden Bayerischen Meister Schmid / Wagner (TSV Grafing) sichern sich die beiden den nächsten Turniersieg und rücken in der deutschen Rangliste auf Platz 20 vor.

Gleich kommendes Wochenende gibt es ein absolutes Highlight beim Beachvolleyball in Bayern. Ein Turnier die Kategorie 1+ findet an der Ruderregattastrecke in Oberschleissheim statt - eins von nur 4 Turnieren pro Jahr in Deutschland in dieser Kategorie. Mit dabei aus Freising ist Topathlet Tim Noack mit Yannick Beck (TSV Grafing) - viel Erfolg!

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner