volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DVV-Teams in der Crystal Hall

European Games: DVV-Teams in der Crystal Hall

10.06.2015 • European Games • Autor: DVV 480 Ansichten

Nach der gestrigen Ankunft in Baku haben die DVV-Teams am 10. Juni erstmals die Stätte kennengelernt, die für knapp zwei Wochen das hoffentlich erfolgreiche Zuhause sein wird: die knapp 4.000 Zuschauer fassende Crystal Hall wurde zunächst von den DVV-Frauen und direkt im Anschluss von den DVV-Männern für ein erstes Balltraining genutzt.

"Ich finde die Halle cool. Natürlich muss man sich noch ein wenig daran gewöhnen, die Bälle richtig einzuschätzen, aber das sollte im ersten Spiel kein Problem mehr sein", so die Meinung von Zuspielerin Kathleen Weiß .

Die Halle liegt direkt am Kaspischen Meer und war 2012 Austragungsort des Eurovision Song Contest. Einige deutsche Spielerinnen wie Margareta Kozuch , Lisa Thomsen oder Lenka Dürr kennen die Arena aus dem Jahr 2014, als sie Zuschauer des Champions League Final Fours waren.

Es war die einzige Trainingseinheit für beide Teams vor dem Turnier, das für die Frauen mit dem Spiel gegen Bulgarien (13. Juni um 11.30 Uhr) und für die Männer gegen Russland (14. Juni um 17.00, deutsche Zeiten) beginnt. Die Trainingseinheit wurde generalstabsmäßig abgehalten: 30 Minuten Aufwärmung auf einem Warm-up Court, dann 90 Minuten in der Wettkampfhalle, anschließend 30 Minuten Cool down auf einem zweiten Warm-up Court. Die deutschen Spielerinnen waren von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Crystal Hall, die Männer direkt im Anschluss bis 19.30 Uhr (Ortszeiten).

Vor dem Kennenlernen der Spielhalle hatten die Frauen eine erste Krafttrainingseinheit geschoben. Am Tag der Eröffnungsfeier gibt es eine kurze Videoeinheit am Vormittag sowie ein letztes Testspiel gegen die Belgierinnen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Anschließend sind die DVV-Frauen öffentlich zu bewundern, denn sie nehmen an der Eröffnungsfeier (17.30 Uhr deutsche Zeit, live bei SPORT1) teil: "Das lassen wir uns nicht entgehen", sagte Teammanager Michael Döring.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "European Games"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner