volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Meldelisten für den smart beach cup Jena vom 12. bis 14. Juni veröffentlicht

smart beach tour: Meldelisten für den smart beach cup Jena vom 12. bis 14. Juni veröffentlicht

05.06.2015 • smart beach tour • Autor: DVV / Comtent 753 Ansichten

Hamburg/Jena. Sommer, Sonne, Sand - der Strand kommt in die Stadt! Im Juni gastiert Europas größte nationale Beach-Volleyballserie zum ersten Mal in Jena. Beim mit 10.000 Euro Preisgeld dotierten smart beach cup wird vom 12. bis 14. Juni auf dem historischen Markt und dem Eichplatz gebaggert, gepritscht und geschmettert.

Jena ist der einzige neue Tourstopp auf der diesjährigen smart beach tour und ein Debüt hat bei den Spielern höchsten Stellenwert, denn jedes Duo möchte als Auftaktsieger in der Gewinnerliste stehen - sozusagen für die Ewigkeit. Auf dem historischen Markt entsteht rund um den Center Court die TK-Arena mit 1.000 Sitzplätzen und auf dem Eichplatz werden drei weitere Courts aufgebaut. Dafür kommen 1.400 Tonnen feinster Beach-Sand in 40 LKW-Ladungen in die Stadt. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei. Rund um die Beach-Volleyball-Courts lädt das Beach-Village mit zahlreichen Sponsoren- und Gastronomie-ständen zum Verweilen ein. Hier gibt es viele Gewinnspiele und Mitmachaktionen für die kleinen und großen Beach-Volleyballfans.

Am Freitag, 12. Juni, beginnt der smart beach cup um 13 Uhr mit den Qualifikationsspielen der Frauen und Männer. Zehn Frauenteams und zehn Männerteams spielen dann um jeweils vier freie Hauptfeldplätze für das Wochenende. Mit einer Wildcard vom Deutschen Volleyball-Verband (DVV) ausgestattet tritt das Thüringer Duo Jana Hoffmann/Claudia Steger (Trikot.com Beach-Volleys/VfB Suhl) in der Qualifikation an. Bisher hat das Team ausschließlich bei Landesverbandsturnieren gespielt und so schlagen sie in Jena zum ersten Mal bei der ranghöchsten deutschen Beach-Volleyballserie auf. Hier könnten Hoffmann/Steger unter anderem auf das Nachwuchsteam Lisa Arnholdt/Leonie Welsch (DJK Schwäbisch Gmünd/TV Rottenburg) treffen, die ihren ersten Hauptfeldeinzug beim smart super cup Hamburg in Jena wiederholen wollen. Für das Männerfeld hat der DVV gleich zwei Wildcards für die Qualifikation an Manuel Harms/Momme Wittmüs (TSV Georgii Allianz Stuttgart/Eckernförder MTV) als Nachwuchsteam und an Felix Göbert/Lucas Mäurer (VCO Berlin) vergeben. Dank einer Wildcard für das Hauptfeld können sich bei den Frauen Constanze Bieneck/Nadja Glenzke (Trikot.com Beach-Volleys) die Mühen der Qualifikation ersparen.

Bis kurz vor Turnierbeginn kann es noch zu Verschiebungen im Teilnehmerfeld kommen, da einige Beach-Duos ab Mitte kommender Woche bei internationalen Turnieren in Stavanger (NOR) bzw. Molodechno (BLR) spielen. Von ihrem dortigen sportlichen Abschneiden hängt ab, ob sie noch nach Thüringen anreisen können. So treffen die drei führenden Teams der Meldeliste Sebastian Fuchs /Thomas Kaczmarek (BR Volleys), die Zwillingsbrüder Bennet und David Poniewaz (KMTV Eagles Kiel) und Armin Dollinger/Clemens Wickler (VFR Garching/TV Bad Tölz) bereits am Dienstag, 9. Juni, in Stavanger in der sogenannten Länderqualifikation direkt aufeinander. Hier entscheidet sich früh, welche ein bis zwei Teams sicher nach Jena anreisen können. Dahinter lauern in der Meldeliste die ehemaligen Hallennationalspieler und zweifachen Olympiateilnehmer Björn Andrae /Marcus Popp (Kuzbass Kemerovo (RUS)/San Juan (ARG)), die 2009 Deutsche Vizemeister wurden und im vergangen Jahr den Titel beim smart beach cup St. Peter-Ording holten. Spannende Spiele mit den Frauen- und Männerteams der deutschen Rangliste sind garantiert. Das Hauptfeld mit jeweils 16 Teams wird am Samstag und Sonntag ausgetragen. Spielbeginn ist jeweils um 9 Uhr. Die Finalspiele der Frauen und Männer werden am 14. Juni ab 14.30 Uhr ausgetragen.

Am Wochenende berichtet der 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD von den Courts in der Lichtstadt Jena und außerdem werden die Beach-Volleyballfans im Internet bestens versorgt. Der Livescore liefert in Sekundenschnelle jeden Punkt von allen vier Courts und im Livestream werden alle Spiele aus der TK-Arena übertragen. Live dabei sind Beach-Volleyballfans unter www.smart-beach-tour.tv. Hier gibt es viele weitere Informationen zur smart beach tour, alle Ergebnisse, Teaminfos und vieles mehr.

Bevor die Profis in Jena aufschlagen, gibt es mit "Jena Beach 2015" eine weitere Premiere auf dem Eichplatz. Im Vorfeld der smart beach tour findet vom 6. bis 10. Juni ein Beach-Volleyballfestival mit Turnieren für Studenten, Firmenteams sowie Breiten- und Freizeitsportler jeden Alters statt. Anfänger können mit erfahrenen Coaches trainieren und auch die Jüngsten können sich im größten Sandkasten der Stadt bei Spiel und Spaß vergnügen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.jena-beach.de

Meldeliste Frauen
Meldeliste Männer


Zeitplan - der Eintritt ist an allen Tagen und zu allen Spielen frei
Freitag, 12.06.2015
13.00 - 18.30 Uhr: Qualifikationsspiele der Frauen & Männer

Samstag, 13.06.2015
09.00 - 20.00 Uhr: Hauptfeldspiele der Frauen & Männer

Sonntag, 14.06.2015
09.00 Uhr: Hauptfeldspiele der Frauen & Männer
12:40 Uhr Spiel um den 3. Platz der Frauen
13:35 Uhr Spiel um den 3. Platz der Männer
14:30 Uhr: Finale der Frauen
15:30 Uhr: Finale der Männer
anschließend Siegerehrungen

Internet: www.smart-beach-tour.tv
Facebook: facebook.com/smartbeachtour.tv
Twitter: @smart_beachtour / #skybeach

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "smart beach tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner