volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Jennifer Pettke weiter für den VC Wiesbaden am Netz - Nationalspielerin bleibt Wiesbaden treu

Bundesligen: Jennifer Pettke weiter für den VC Wiesbaden am Netz - Nationalspielerin bleibt Wiesbaden treu

02.06.2015 • Bundesligen • Autor: Nicole Fetting 892 Ansichten

Nationalspielerin Jennifer Pettke trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Volleyball-Bundesligisten VC Wiesbaden. Der Vertrag der Mittelblockerin verlängerte sich zum 1. Juni 2015 um ein Jahr.

Jennifer Pettke weiter für den VC Wiesbaden am Netz - Nationalspielerin bleibt Wiesbaden treu - Foto: Detlef Gottwald

VCW-Mittelblockerin und deutsche Nationalspielerin Jennifer Pettke spielt auch in Saison 2015/16 für den VC (Foto: Detlef Gottwald)

Pettke besaß bis zum 31. Mai 2015 eine Option, die ihr einen Wechsel ins Ausland ermöglicht hätte. Die 1,85 Meter große Athletin hat von dieser Option keinen Gebrauch gemacht und wird somit in ihre zweite Saison beim Meisterschaftsdritten der Bundesliga gehen. "Ich freue mich sehr auf ein weiteres Jahr beim VCW. Das Umfeld ist sehr professionell und die sportliche Perspektive mit der Teilnahme am internationalen CEV-Cup stimmt für mich", sagt Pettke zu ihrer Entscheidung.

VCW-Sportdirektorin Nicole Fetting freut sich über den Verbleib der gebürtigen Leverkusenerin. "Mit Jenni bleibt eine absolute Leistungsträgerin beim VCW. Das zeigt, dass wir ihr eine starke Perspektive bieten und es unterstreicht auch, dass Jenni sich wohlfühlt. Mit Rebecca Schäperklaus und Jennifer Pettke verfügen wir nunmehr über einen starken Mittelblock, der schon in der letzten Saison Garant für zahlreiche Punkte war. Damit ist ein wesentlicher Baustein unseres Kaders für die neue Saison gesetzt", sagt Fetting.

Pettke war vor einem Jahr aus Hamburg nach Wiesbaden gewechselt. Gleichzeitig wurde sie erstmals in die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft berufen. Dort gab sie am 7. Juni 2014 im European-League-Spiel gegen Spanien ihr Debüt in der Frauen-Auswahl. Seit Sommer 2014 absolvierte Jennifer als deutsche Nationalspielerin bereits 32 Länderspiele und gilt seither als fester Bestandteil des DVV-Kaders. Derzeit kuriert die VCW-Mittelblockerin eine Handgelenksverletzung aus, die sie sich beim Trainingslager der Nationalmannschaft zuzog. Nach einem kleinen operativen Eingriff am vergangenen Freitag ist Jennifer auf dem besten Weg der Genesung. Ihr Ziel ist es, im Sommer 2015 wieder zur DVV-Auswahl zurück zu kehren um sich mit der Nationalmannschaft auf den Saisonhöhepunkt, die Europameisterschaft in Belgien und den Niederlanden (26. September bis 4. Oktober), bestmöglich vorzubereiten. Jennifer hofft, die Europameisterschaft mit ihrem Nationalteam erfolgreich abzuschließen, bevor für sie die Saison im VCW-Dress beginnt.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner