volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
"2.Bundesliga Beachvolleyball" in Lohhof

Beach: "2.Bundesliga Beachvolleyball" in Lohhof

28.05.2015 • Beach • Autor: Roland Höfer 1453 Ansichten

Am kommenden Wochenende findet auf dem "Lohhofer Strand" das zweite BVV Beach Masters 2015 statt. Die höchste Beachvolleyball-Turnierserie Bayerns ist nach der nationalen smart beach tour des Deutschen Volleyball-Verbandes die "2.Bundesliga im Beachvolleyball". Nur Details unterscheiden die unterschiedlichen Kategorien der BVV Beach Masters.

"2.Bundesliga Beachvolleyball" in Lohhof - Foto: SV Lohhof

Foto: SV Lohhof

Als "Lohhofer Flaggschiff" gehen die Zwillinge Standhardinger an Setzlistenposition 1 ins Rennen. Die Bayerischen Vizemeisterinnen 2013 und 2014 wollen im heimischen Sand die wertvollen Punkte für die bayerische und die deutsche Rangliste holen, am liebsten mit einem Turniersieg. Dazu steigen nun auch Veronika Kettenbach und Marion Mirtl vom SV Lohhof in die Beachsaison ein. Um den Turniersieg kämpfen aber auch die Kombinationen Christine Weidl/Hana Kovarova (TSV Sonthofen) und Alexandra Meuter/Anne Paß (TSV Herrsching/TSV Sonthofen), es kommt nun also nach den Duellen in der 2.Hallenbundesliga nun auch zu Duellen im Sand zwischen dem SV Lohhof und dem TSV Sonthofen.

Bei den Herren Yannick Beck/Tim Noack (TSV Grafing) steigen nach einigen guten Erfolgen auf der hessischen und baden-württembergischen Tour erstmalig in Bayern auf der höchsten Tour in den Sand. Aber auch Julius Höfer wird mit den Erfahrungen des neunten Platzes beim smart Super Cup in Münster mit seinem Standardpartner Carsten Vielmeier (beide TSV Herrsching) ein Wörtchen um den Turniersieg in Lohhof mitreden wollen.
Die Lohhofer Lokalmatadoren sind an diesem Wochenende Harry Schlegel (mit Lennard Kroha, TSV Zirndorf, dem Bundespokalsieger 2013), Christian Otte (mit Mirko Herrmann, MTV München) und Andreas Gigl (mit Albert Rohde, MTV München).
Dazu wollen die amtierenden Bayerischen Meister Konstantin Schmid/Fabian Wagner (TSV Grafing) nach ihrem zweiten Platz beim ersten BVV Beach Masters 2015 in Erlangen nun den ersten Turniersieg einfahren.

Parallel findet das 64. Lohhofer Volksfest auf dem benachbarten Volksfestplatz statt, sodass auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz kommen wird.

Christian Otte vom SV Lohhof: "Wir freuen uns wieder Gastgeber eines BVV Beach Masters zu sein und erhoffen uns klasse Wetter und beste Laune. Für den sportlichen Anreiz braucht man nur auf die gemeldeten Teams schauen, das verspricht beste Werbung für unseren Sport. Bei den Damen hoffe ich natürlich auf einen Heimsieg! Es ist jeder herzlich eingeladen uns in Lohhof am kommenden Wochenende zu besuchen, durch das Volksfest ist für Jung und Alt was dabei."
Die Volleyball-Abteilung des SV Lohhof und der Bayerische Volleyball-Verband haben etwas gemeinsam: beide wurden im Jahre 1975, also vor 40 Jahren, gegründet.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner