volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Borger/Büthe im Finale - Zum zweiten Mal im Finale der World Tour

Beach World-Tour: Borger/Büthe im Finale - Zum zweiten Mal im Finale der World Tour

16.05.2015 • Beach World-Tour • Autor: DVV 1162 Ansichten

Erster Turnierstart auf der World Tour 2015, erstes Finale! Für Karla Borger /Britta Büthe ist der Auftakt in die Saison, unabhängig vom Ausgang des Finals am 17. Mai (16.20 Uhr, live auf www.fanclub-dvv.de), gelungen.

Borger/Büthe im Finale - Zum zweiten Mal im Finale der World Tour - Foto: FiVB

Karla Borger (Foto: FiVB)

Das National-Duo marschierte mit zwei weiteren Siegen in Viertel- und Halbfinale in das Finale und trifft dort auf Meppelink/van Iersel (NED). Für Borger/Büthe ist es die zweite Finalteilnahme auf der World Tour überhaupt (wenn man mal das WM-Finale 2013 gesondert wertet), im vergangenen Jahr erreichten sie das Grand Slam-Finale in Gstaad/SUI und unterlagen dort Katrin Holtwick /Ilka Semmler .

Im Viertelfinale hatten die Vize-Weltmeisterinnen von 2013 mit den Russinnen Ukololova/Birlova beim 2:0 (21-19, 21-15) wenig Probleme. Das Halbfinale gegen die Österreicherinnen Schwaiger/Hansel "war Nervenkitzel pur!" wie Borger nachher sagte. "Es war ein Fight, ein spannendes Spiel mit guten Ballwechseln, wir sind super happy und wollen morgen noch einmal Vollgas geben." Beide Teams übten mit ihren Aufschlägen enorm viel Druck auf ihre Gegenüber aus, so entwickelte sich ein packender Schlagabtausch, am Ende mit dem besseren Ende für das deutsche Team.

Auch das Abschneiden von Victoria Bieneck/Julia Großner (5. Platz) und des Interims-Duos Jonathan Erdmann /Marcus Popp (9. Platz) ist aller Ehren wert. Das Frauen-Duo aus Berlin verpasste das Halbfinale hauchzart, indem es den Kanadierinnen Valjas/Broder mit 1:2 (21-15, 23-25, 16-18) unterlag. Popp zeigte sich nach dem Ausscheiden gegen das spanische Weltklasse-Duo einsichtig: "Die waren einfach besser und eingespielter. Ein Riesendankeschön an Joni für den schönen Moment und das feine Turnier!"

Ergebnisse aus deutscher Sicht
Erdmann/Popp GER [15] Herrera/Gavira ESP [5] 0-2 (16-21, 17-21)

Ukolova/Birlova RUS [9] Borger/Büthe GER [4] 0-2 (19-21, 15-21)

Valjas/Broder CAN [10] Bieneck/Großner GER [17] 2-1 (15-21, 25-23, 18-16)

Schwaiger S./Hansel AUT [23] Borger/Büthe GER [4] 1-2 (18-21, 21-19, 14-16)

 

Weitere Informationen findest Du auf:

» www.fanclub-dvv.de

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner