volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Beachteam Bergmann /Harms beim Beach Cup in Frankenberg auf Platz 4!

Beach: Beachteam Bergmann /Harms beim Beach Cup in Frankenberg auf Platz 4!

03.05.2015 • Beach • Autor: Kurt Meyer-Bergmann 774 Ansichten

Das Beachteam des TC Hameln war auch an diesem Wochenende wieder im Einsatz. In Frankenberg in Hessen gingen 20 Herrentams zum Beach-Cup der 1. Kategorie an den Start und kämpften um Ranglistenpunkte für die deutsche Tour.

Beachteam Bergmann /Harms  beim Beach Cup in Frankenberg auf Platz 4! - Foto: Kurt Meyer-Bergmann

Foto: Kurt Meyer-Bergmann

An Platz 4 der Setzliste gesetzt hatte das TC Team einen leichten Start. Gegen die Rüsselsheimer Dinges / Pfahlert gelang mit 15:8 und 15:12 ein glatter Zweisatzsieg.

Aber bereits nach Spiel 2 gegen Becker / Romund (Münster) sah es ganz anders aus: Wie schon am letzten Wochenende in Hannover mussten Bergmann/Harms dieses Spiel nach zwei mit jeweils zwei Punkten verlorenen Sätzen abgeben und sich anschließend durch den Looser-Pool durchkämpfen.

Gegen die Rodheimer Stodtmeister /Voeske lief es gut: 15:7 und 15:13 war ein nie gefährdeter Sieg. Anders das Spiel zum Erreichen des Viertelfinales: Hier standen auf der anderen Seite des Netzes die Fellbacher Klass/Kreuzer, Hallenspieler mit großer Beacherfahrung, Beide Teams gaben sich nichts. Immer wieder wechselte die ‚Führung . Der erste Satz endete erst beim Stand von 27:25 für die Hamelner. Satz 2 ging mit 21:19 ebenfalls an Bergmann/Harms.
Im Spiel um den Einzug in das Halbfinale wartete der Endspielgegner von Hannover auf die TC-Beacher; aber Betzien/Rudolf ( VCO Berlin) hatten wie schon in der Vorwoche kaum Chancen. Am Ende hieß es 21:17 und 21: 11 für Bergmann/Harms.

Das abschließende Halbfinale ging mit 21:18 und 21:14 an Becker /Romund, die später auch Turniersieger wurden.
"Wir sind mit dem Saisonauftakt absolut zufrieden. Es war nicht einfach, aber ein erster und ein vierter Platz auf gut besetzten Turnieren haben uns gezeigt, wo wir aktuell stehen. Jetzt geht es zum Supercup der Smart Beach Tour nach Hamburg, wo die gesamte deutsche Beach-Spitze antreten wird", so Philipp Arne.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner