volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hessenderby kann kommen

Dritte Liga: Hessenderby kann kommen

13.03.2015 • Dritte Liga • Autor: Marcel Kopperschmidt 900 Ansichten

Zum letzten Heimspiel der Saison heißt am kommenden Samstag die SG Rodheim die TG Rüsselsheim ab 20h in eigener Halle willkommen.

Die Tabellensituation ist mehr als prekär: Rüsselsheim ist direkter Gegner im Abstiegskampf, ein Sieg ist Pflicht, eine Niederlage hingegen würde das Schicksal der Rodheimer Piraten besiegeln und das Flaggschiff der SGR in die See der Regionalliga versenken.
Das Hessenderby wird keineswegs eine leichte Aufgabe, zumal 5 Spieler der letzten Startsechs (Böhmer, Preisendörfer, Klein, Stodtmeister und Liebster) im Abschlusstraining am Donnerstag unter Deck das Bett hüten mussten.

Bis Samstag gilt es die Kanonenkugeln zu polieren und das Deck ordentlich zu schrubben um das Schiff ein letztes Mal diese Saison in die stürmischen Drittligagewässer zu führen.

Die Piraten freuen sich auf ein spannendes Spiel und hoffen auf starke Unterstützung aller Seebären, Piratenfrauen- und Kindern, sowie Leichtmatrosen.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner