volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Kaliberdas Genesung schreitet voran - EM-Endrunde ist das Ziel

DVV: Kaliberdas Genesung schreitet voran - EM-Endrunde ist das Ziel

12.02.2015 • DVV • Autor: DVV 1486 Ansichten

Lange gab es nichts zu hören von WM-Bronzemedaillengewinner Denis Kaliberda . Der Außenangreifer von Wegiel/POL, das heute in der Champions League auf Perugia/ITA (mit Christian Fromm ) trifft, musste sich einer Schulteroperation unterziehen und befindet sich aktuell in der Rehaphase. Sein Ziel: Die EM-Endrunde in Bulgarien & Italien (9. bis 18. Oktober).

Gleich bei seinem ersten Einsatz für seinen neuen polnischen Verein war es passiert: "Ich bin im ersten Satz bei einer Abwehraktion auf den Boden gefallen und habe einen leichten Schmerz gefühlt. Ich habe jedoch durchgespielt, wir haben 3:0 gewonnen. Seit dem Tag habe ich keinen Ball mehr angefasst", schildert der DVV-Nationalspieler die Aktion, die zur Verletzung führte. Was war passiert? "Es ist ein Riss des Labrums, und die Infraspinatus-Sehne war am Knochenansatz leicht angerissen", so Kaliberda. Zunächst wurde alles versucht, die Verletzung konservativ in den Griff zu bekommen, um die Schulter vor einer Operation zu bewahren, doch es stellte sich nach drei Monaten keine Besserung ein. Am 16. Dezember folgte schließlich der Eingriff, danach ging es bergauf: "Der Heilungsprozess läuft gut, der operierende Arzt ist sehr zufrieden mit dem Fortschritt!"

Kaliberda, der bei der WM einer der herausragenden deutschen Spieler war und den Bronze-Matchball verwandelte, hat einen klaren Zeitplan für sein Comeback im Kopf: "Ich werde wieder im März mit Baggern und Pritschen anfangen, leichte Angriffe sollen im Mai folgen. Bei 100% der vollen Leistungsfähigkeit möchte ich im August/September sein, mein Ziel ist auf jeden Fall, die EM zu spielen."

Und schiebt gleich noch eine gute Botschaft für die Fans und eine Kampfansage für die Gegner hinterher: "Jetzt habe ich die Chance, mich physisch nochmals stark zu verbessern und stärker denn je zurückzukommen."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner