volleyballer.de - Das Volleyball Portal

7 Eutiner Volleyballerinnen holen einen Punkt in Hademarschen

PSV-Eutin: 7 Eutiner Volleyballerinnen holen einen Punkt in Hademarschen

09.02.2015 • PSV-Eutin • Autor: Yvonne Staack 1388 Ansichten

Am Sonntag, den 8. Februar 2015 traten Eutins Volleyballerinnen auswärts gegen das Tabellen-schlusslicht vom TSV Vorwärts Hademarschen an. Mit nur 7 Spielerinnen (inkl. Libero), von denen 2 zusätzlich erkältet bzw. nach langer Trainingspause nicht 100% fit waren, hatte der PSV keine Wechseloptionen.

Da außerdem keine der beiden Stellerinnen dabei war, rückte Melanie Hark auf die Zuspielposition, und Sonja Grünwald sowie Aleksandra Slominski deckten die Mittelposition ab. Mit 2:3 Sätzen (25:20, 12:25, 27:25, 19:25, 9:15) gelang dem PSV in dieser ungewohnten Aufstellung immerhin 1 Punkt, auch wenn aufgrund der Tabellenposition sicherlich mehr erwartet wurde.
Im ersten Satz hielt Eutin anfangs gut mit, auch wenn die ungewohnten Laufwege noch zu einigen Abstimmungsschwierigkeiten führten. Am Ende des Satzes gelangen Petra Zimmermann mit einer Aufschlagsserie die entscheidenden Punkte zum 25:20 Satzgewinn. Im 2. Satz ließ sich die Eutiner Abwehrriege durch die Angaben der Hademarscher und die lautstarke Unterstützung des nun zahlreichen Publikums verunsichern und geriet in einen deutlichen Rückstand. Dieser konnte auch durch einige gute Blockaktionen durch Sonja Grünwald und Angriffe von Kathrin Linke über Außen nicht mehr aufgeholt werde, so dass Hademarschen mit dem klaren 25:12 Satzgewinn zum 1:1 ausglich. Im 3. Satz zeigten die Eutinerinnen ihren Kampfgeist und fanden nach Abwehrparaden von Libero Karen Bergmann und gutem Zuspiel von Melanie Hark immer wieder die Lücke in der gegnerischen Abwehr. Nach einem klaren Vorsprung für Eutin wurde es zum Ende des Satzes noch einmal spannend, nachdem der TSV zum 24:24 gleichziehen konnte. Trotz Hademarscher Satzball beim Stand von 25:24 ließen sich die 7 PSV-Spielerinnen nicht verunsichern und erzielten einen knappen 27:25 Satzgewinn nach gezielten Angriffen von Petra Zimmermann über Außen und Yvonne Staack über Diagonal.

Der 4. Durchgang ließ erneut einige Abstimmungsschwierigkeiten in der Annahme deutlich werden, die dem TSV eine schnelle Führung erlaubte. Trotz starkem Kampfgeist machte es sich der PSV in dieser Phase selber schwer, indem sich oft 2 Spielerinnen gegenseitig den Ball streitig machten. Vor allem die zu langsamen Wechsel am Netz ließen dem Eutiner Block nach schnellem gegnerischen Zuspiel oftmals keine Chance, was wiederum die Feldabwehr in Bedrängnis brachte. Hademarschen nutzte diese Schwäche und sicherte sich mit 25:19 Punkten den Satzausgleich zum 2:2. Im Tiebreak kämpfte der PSV um jeden Ball, ließ sich jedoch zu oft von schnellen gegnerischen Angriffen überraschen. Auch einige Auszeiten konnten die Heimmannschaft und ihr lautstarkes Publikum nicht aus dem Takt bringen, die letztlich verdient mit 15:9 den Spielgewinn für sich verbuchen konnten.
Mit 13 Punkten liegt der PSV Eutin weiter auf dem 6. Tabellenplatz in der Verbandsliga, auch wenn der TSV Russee nun bis auf 1 Punkt heran gekommen ist. Im nächsten Spiel am Sonntag, den 22.2.2015 trifft Eutin auswärts auf den viertplatzierten Wiker SV 2.

Der PSV Eutin spielte mit: Melanie Hark (Zuspiel), Yvonne Staack (Diagonal), Sonja Grünwald, Aleksandra Slominski (Mitte), Kathrin Linke, Petra Zimmermann (Außen) und Karen Bergmann (Libero).

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "PSV-Eutin"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner