volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
TG Bad Soden lässt Punkte in Engelsdorf liegen

2. Bundesligen: TG Bad Soden lässt Punkte in Engelsdorf liegen

08.02.2015 • 2. Bundesligen • Autor: Oliver Fochler 957 Ansichten

Nach dem gemeisterten Doppelspielwochenende und mit einem 3:2 gegen den VCO Dresden im Rücken, ging es am Samstag, den 7.02.2015 für die TG Bad Soden nach Engelsdorf. Dort musste sie sich in der 2.Bundesliga Süd beim SV Lok Engelsdorf nach 107 Minuten mit 3:1 (25:23;25:16;17:25;29:27) geschlagen geben.

TG Bad Soden lässt Punkte in Engelsdorf liegen - Foto: Hahn

Bad Soden verpasste in Engelsdorf die Chance sich von der unteren Tabellenregion abzusetzen (Foto: Hahn)

Mit acht einsatzfähigen Spielerinnen, den Langzeitverletzen als Unterstützung und den Trainern fuhr die TG Bad Soden nach Engelsdorf.

In den ersten beiden Sätzen fanden die Bad Sodenerinnen nicht in das Spiel und die Gastgeberinnen dominierten das Spiel mit starken Aufschlägen und einer kämpferischen Leistung. Soden kämpfte sich im erste Satz nochmal zurück und verlor diesen zu 23.
Der zweite Satz begann mit einer Führung der TG Bad Soden, doch diese konnte nicht ausgebaut werden. Engelsdorf zog wieder vorbei und gewann den Satz mit 25:16.

In der 10- Minuten Pause rüttelte das Trainerteam die Mannschaft wach und sie ging hochmotiviert aufs Feld. Endlich spielte Soden ein bisschen abgezockter, zeigte eine kämpferische Leistung und schien endlich im Spiel angekommen zu sein. Somit holten sie sich den Satz mit 25:17.

Der vierte Satz war nichts für schwache Nerven. Keine Mannschaft konnte sich richtig absetzen und somit wechselte die Führung ständig. Beim Stand von 27:27 gingen die nächsten 2 Punkte an den SV Lok Engelsdorf, der somit auch diesen Satz mit 29:27 für sich entscheiden konnte.

Wären diese vielen leichten Eigenfehler nicht gewesen, wäre da um einiges mehr möglich gewesen.

Nun gilt es diese ärgerliche Niederlage schnellstmöglich abzuhacken und sich in den nächsten zwei Wochen auf das Heimspiel am 22.02.2015 gegen das Team aus Erfurt vorzubereiten.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner