volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VT Aurubis Hamburg möchte Erfolg wiederholen

Bundesligen: VT Aurubis Hamburg möchte Erfolg wiederholen

26.01.2015 • Bundesligen • Autor: Georg Bücking 1398 Ansichten

VT Aurubis Hamburg reist am Mittwoch zum USC Münster und möchte dort seinen Hinspiel-Erfolg wiederholen. Am 29.11. konnte das Team von Trainer Dirk Sauermann die Gäste in der CU Arena beim 3:1 Erfolg überraschen und nach 0:1-Satzrückstand drei Punkte für sich verbuchen. Wenn es VT Aurubis Hamburg gelingt, eine ähnlich gute Leistung zu zeigen, dann könnte unter Umständen auch die Erfolgsserie des USC Münster einen Zwischenstopp einlegen.

VT Aurubis Hamburg möchte Erfolg wiederholen - Foto: VT Aurubis Hamburg

Foto: VT Aurubis Hamburg

Inzwischen trennen beide Teams fünf Plätze und dreizehn Punkte in der Bundesliga-Tabelle. Damit liegt die Favoritenrolle natürlich beim Tabellenfünften, dem USC Münster, der zuletzt sechs Mal in Folge das Feld als Sieger verlassen konnte. Zuletzt am Samstag mit einem ungefährdeten 3:0 Erfolg bei den VolleyStars Thüringen.

Parallel dazu fanden sich die Hamburgerinnen gegen die Roten Raben Vilsbiburg auf der Verliererseite wieder und unterlagen genauso deutlich mit 0:3.

Am Mittwoch heißt es dann aber wieder neues Spiel, neues Glück!

Mit der positiven Erfahrung aus dem Hinspiel wollen Mannschaftsführerin Alexis Olgard und ihre Mitspielerinnen an das Erfolgserlebnis in eigener Halle gegen den USC Münster anknüpfen und sich am Berg Fidel so teuer verkaufen wie es nur geht. Ein Erfolg würde dem Team zum jetzigen Zeitpunkt sicherlich gut tun und weitere Kräfte für die folgenden Partien freisetzen können.

Das Spiel vom Samstag hat das Team bereits abgehakt und konzentriert sich nun voll und ganz auf die anstehende, mindestens genauso schwere Aufgabe in Münster. Die Spielerinnen wissen, dass sie am Mittwochabend eine Schippe drauflegen müssen, wenn das eigene Vorhaben umgesetzt werden soll.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner