volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Volley YoungStars stehen vor Doppelspieltag

2. Bundesligen: Volley YoungStars stehen vor Doppelspieltag

15.01.2015 • 2. Bundesligen • Autor: Gunthild Schulte Hoppe 1776 Ansichten

YoungStars wollen die Statistik aufbessern Doppelspieltag gegen Freiburg und Schwaig Friedrichshafen - Zum Start der Rückrunde in der 2. Volleyball Bundesliga Süd stehen die Volley YoungStars Friedrichshafen vor einem Doppelspieltag zu. Am Samstag geht's gegen FT 1844 Freiburg, Sonntag kommt SV Schwaig.

Volley YoungStars stehen vor Doppelspieltag - Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

In der 1. Volleyball Bundesliga ist es Pflicht, dass die Vereine Videos von jedem Heimspiel auf eine spezielle Internetplattform hochladen. Im Gegenzug können die Trainer oder die Scouts die Spiele der anderen Mannschaften herunterladen und für die Spielanalyse verwenden. In der zweiten Liga können die Clubs selbst entscheiden, ob sie mitmachen oder nicht. Die YoungStars sind dabei, aber sowohl Freiburg als auch Schwaig machen nicht mit.
Deshalb hat YoungStars-Trainer Adrian Pfleghar kein aktuelles Material, das er auswerten könnte. Für den erfahrenen Trainer kein Problem.

"Gegneranalyse ist nicht der wichtigste Teil der Vorbereitung. Wir müssen uns auf unser eigenes Spiel konzentrieren." Das war zum Jahresbeginn nicht immer möglich, denn gleich drei YoungStars waren mit der Nationalmannschaft unterwegs und fehlten beim Training in der ZF Arena. Pfleghar schätzt die Erfahrung, die Jakob Günthör, Moritz Rauber und Julian Zenger im DVV-Trikot gemacht haben, jedoch positiv ein.

"Erst recht, wenn es so eine erfolgreiche ist wie bei den Quali-Turnieren", so Pfleghar. "Das kommt uns zugute und wird sich positiv auswirken", ist er sich sicher.

Die beiden Gegner Freiburg und Schwaig haben erst am vergangenen Wochenende gegeneinander gespielt. Das Spiel endete mit 3:2 für Gastgeber Schwaig. Fehlt auch die detaillierte Spielauswertung, so deutet die Statistik auf zwei schwere Spiele hin. Gegen Freiburg haben die YoungStars bisher elf von 27 Partien gewonnen, gegen Schwaig stehen aus 13 Begegnungen nur drei Siege zu Buche.

Die YoungStars spielen mit: Jan Jalowietzki, Mario Schmidgall, Sascha Kaleck, Niklas Stooß, Sven Winter, Moritz Rauber, Tim Knaus, Oliver Hein, Tim Stöhr, Jakob Günthör, Yannick Maurer und Julian Zenger.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner